fbpx

GURR! | Die schnellste Brieftaube aus ganz Baden kommt aus Karlsdorf-Neuthard

Bereits 20 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!

14.08.2020 | Am 25. Juli fand der letzte Flug der diesjährigen Altflugsaison der Brieftauben statt. Insgesamt starteten um 7:10 Uhr in Angerville/ Frankreich 2930 Tauben. Für die Tauben ist dies eine Entfernung von etwa 500 km Luftlinie zum Heimatschlag.

Die beiden Brieftaubenzüchter Wilfried Bohn und Alex Amadieu, die unter der Schlaggemeinschaft SG Bohn & Amadieu reisen, sind Mitglied beim Brieftaubenverein Neuthard Gut Flug sowie beim Reisetaubenzuchtverein Hambrücken. Sie konnten es nicht glauben, als sie die erste Taube am Himmel sahen, die ihr zu Hause anflog. Das Terminal zeigte die Ankunftszeit 12:40:32 Uhr der Taube mit der Ringnummer 08964-18-003 an.

Alttauben – Jungtauben – Wettflüge

Wettflüge werden sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene organisiert. Die Flugsaison reicht für die mehrjährigen, erfahrenen Brieftauben (Alttauben) etwa von April bis Juli und für die Jungtauben von August bis September. In dieser Zeit nehmen die Alttauben an bis zu 14 Preisflügen teil. Die Jungtauben absolvieren bis zu fünf Preisflüge. Die Alttauben legen pro Flug Entfernungen von 150 bis 1000 km zurück, Jungtauben nur bis zu 200 km. Dabei erreichen sie durchschnittliche Fluggeschwindigkeiten von bis zu 100 km/h.(Quelle: Wikipedia)

Nach verschiedenen Telefongesprächen mit Sportfreunden ging man davon aus, dass dies die erste Taube der Reisevereinigung Bruchsal sein könnte. Am Abend als dann alle Lesegeräte in den Computer in der Einsatzstelle in Hambrücken überspielt waren, hatte es sich bewahrheitet. Die Taube flog bei diesem Flug den 1. Konkurs.

Nun, es kam aber noch viel viel besser. Sie flog auch den ersten Konkurs der Fluggemeinschaft der drei Reisevereinigungen Karlsruhe-Nord, Bruchsal-Süd sowie Kraichgau-Hügelland untereinander konkurrieren!

Es handelte sich an diesem Tag um einen Regionalflug des Regionalverbandes 702 Baden bei dem 11 Reisevereinigungen beteiligt waren. Als am nächsten Tag alle Endergebnisse vorlagen, war die Freude wieder groß, die Taube der beiden Sportfreunde aus Karldorf-Neuthard flog auch im Regionalverband 702 den 1. Konkurs! Somit war sie die schnellste Taube aus ganz Baden.

Der Brieftaubenverein gratuliert seinen Mitgliedern Wilfried und Alex, die Ihre Tauben das ganze Jahr professionell versorgen und pflegen, zu diesem einmaligen Erfolg und wünscht er Ihnen weiterhin alles Gute!

Brieftaubenverein Gut Flug Neuthard 

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Siehe auch

Karlsdorf-Neuthard | Drei plus eins macht vier – Weitere Infos erhalten Sie hier!

Filmbeitrag | Das „Drei plus eins Quartett“ unter freiem Himmel 25.09.2020 | In Karlsdorf-Neuthard wird …

BLB PREMIERE | SA 03.10. | Hans-Ulrich Treichel: Der Verlorene

Die Badische Landesbühne zeigt am Samstag, 3. Oktober 2020, um 19.30 Uhr im Hexagon die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.