Foto: ER24

UNTERGROMBACH, Sa. 22 Uhr | Überfall auf Supermarkt. Täter flüchtig. Zeugen gesucht!

Bereits 64 x geteilt!
Bitte hilf uns mit einer Empfehlung, den Beitrag weiter zu geben. Danke!

29-11-2020 | Bruchsal-Untergrombach – Zwei weibliche Angestellte eines Lebensmittelmarktes wurden am Samstagabend kurz nach Ladenschluss am Hintereingang von einem unbekannten Mann mit einer Schusswaffe bedroht.

Kurz nach 22 Uhr zwang er sie, den Lebensmittelmarkt in der Joß-Fritz-Straße wieder aufzuschließen und die Geldeinnahmen heraus zu geben. Unter Vorhalt einer Schusswaffe drängte der Täter die beiden Angestellten in die Büroräume.
Nachdem er dort an kein Geld gelangen konnte, verließ er fluchtartig das Büro und ließ die Angestellten zurück. Der Lebensmittelmarkt wurde im Anschluss durch Polizeikräfte intensiv nach dem bewaffneten Täter durchsucht.

Offensichtlich hatte dieser den Markt jedoch gegen 22.20 Uhr durch den Hintereingang verlassen. Die Polizei sucht nun Zeugen, welche verdächtige Wahrnehmungen im Bereich des Lebensmittelmarktes gemacht haben oder Angaben zum Täter machen können.
Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • -männlich, etwa 1,80 m groß, geschätztes Alter 45 Jahre,
  • breite athletische Statur, rundes Gesicht, vermutlich russischer Akzent,
  • trug grüne Wollmütze, schwarze schalartige Gesichtsbedeckung,
  • bekleidet mit schwarzer Hose und schwarzer Jacke,
  • hatte eine weiße Stofftüte bei sich und hielt eine schwarze Schusswaffe in der linken Hand

Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Karlsruhe unter der Tel.-Nr. 0721/666-5555 zu melden.

 

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

Siehe auch

Corona Warten auf bessere Zeiten

CORONA-GIPFEL | Lockerungen trotz Lockdown-Verlängerung

04.03.2021 | Wer vermisst es nicht auch, sich mit seinen Freunden draußen im Biergarten oder …

Dettenheim | Beim Abbiegen mit Pkw kollidiert

04.03.2021 | Zwei Verletzte sowie ein Sachschaden von rund 25.000 Euro sind die Folgen eines …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.