fbpx
Stadtbahn KVV Nahverkehr Zug Bahn Bahnhof Bruchsal
Symbolbild Landfunker

PRO BAHN | Undatierte Tageskarten des KVV gewinnen an Bedeutung

Lass das deine Freunde wissen!

16.09.2022 | Automatenverkauf bleibt aber weiter notwendig

Der Fahrgastverband PRO BAHN ist sehr erfreut über die Wiedereinführung undatierter Fahrscheine. Die Mitglieder hatten sich bereits im April dafür ausgesprochen, dass für Gelegenheitskunden als Ersatz für die Stempelkarten auch die meist günstigeren und flexibleren Tageskarten undatiert angeboten werden sollten.

Seit dem 1. August bietet der KVV – weitgehend unbemerkt durch das 9€-Ticket –Tageskarten und auch Einzelfahrkarten zur Selbstentwertung an. Sie haben jetzt ein handliches Format und sind in individuellen Stückzahlen erhältlich.

„Mit den undatierten Tickets wird damit wieder ein spontaner Fahrtantritt möglich. Das war beim 9€-Ticket und bisher bei den Stempelkarten ein großer Vorteil“,

so Holger Heidt, Mitglied des Vorstands des Regionalverbands Mittlerer Oberrhein von PRO BAHN.

Undatierte Tickets würden mit dem erweiterten Angebot wieder für eine größere Gruppe von Gelegenheitskunden nutzbar – wenn Sie eine Vorverkaufsstelle gut erreichen können. Das bleibe bislang jedoch eine wesentliche Einschränkung. Neben den oft weiten Wegen zu den Verkaufsstellen sei dort zusätzlich mit teils langen Wartezeiten zu rechnen, so Heidt weiter. „PRO BAHN hatte sich genau deshalb auch für den Verkauf an Fahrkartenautomaten ausgesprochen. Und wir halten das weiter für notwendig“, so der Vertreter von PRO BAHN wörtlich.

Generell sei das Ticketangebot beim KVV gerade im Umbruch und werde hoffentlich bald mit einem attraktiven Nachfolger des 9€-Tickets ergänzt. PRO BAHN werde daher interessiert beobachten, wie die neuen Angebote von den Kunden angenommen werden, und sei gespannt auf die künftigen Verkaufszahlen.

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den