Symbolbild Landfunker

Ubstadt-Weiher | Zwei Fünfergruppen wegen Zusammenkunft in privaten Wohnungen angezeigt

Bereits 44 x geteilt!
Bitte hilf uns mit einer Empfehlung, den Beitrag weiter zu geben. Danke!

26.01.21 | Wegen der verbotenen Zusammenkunft in zwei privaten Haushalten am Samstagabend in Ubstadt-Weiher müssen zwei Fünfergruppen nun mit Anzeigen wegen Verstoßes gegen die Corona-Verordnung rechnen.

Zunächst sind Beamte des Polizeireviers Bad Schönborn gegen 18.05 Uhr unter Hinweis auf eine “Corona-Party” zu einem Einfamilienhaus nach Zeutern beordert worden. Dort stellten sie im Dachgeschoss fünf junge Leute im Alter von 15 bis 18 Jahren fest, die in Abwesenheit des Wohnungsinhabers aus unterschiedlichen Haushalten zusammengekommen waren. Ferner ist am selben Abend gegen 22.35 Uhr eine Ruhestörung im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses gemeldet worden. Bereits beim Eintreffen der Polizeibeamten waren von außen Musik und laute Stimmen zu vernehmen. Neben dem 23-jährigen Wohnungsinhaber wurden zwei Frauen im Alter von 39 und 44 Jahren sowie zwei Männer von 37 und 42 Jahren angetroffen, die nun allesamt ein Bußgeld erwartet.

 

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

Siehe auch

Stadtbahn KVV Nahverkehr Zug Bahn Bahnhof Bruchsal

Stutensee/Friedrichstal | Unbekannter bremst Zug aus und beleidigt Lokführer

05.03.2021 | Gestern Nachmittag ist es gegen 14:40 Uhr zu einem Vorfall am Bahnhof Friedrichstal …

Symbolbild-Corona-Test-Schnelltest-Abstrich-PoC

Landkreis | Schnelltests für Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren

05.03.2021 | Der Landkreis Karlsruhe hat sich als Schulträger der Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren entschlossen, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.