fbpx
Symbolbild Landfunker-Archiv

Ubstadt-Weiher | 84-jährige Pkw-Fahrerin verursachte mehrere Verkehrsunfälle

Bereit 31 x geteilt!

28.10.2021 | Vermutlich aufgrund eines internistischen Notfall verursachte eine 84-Jährige am Mittwochvormittag in Ubstadt-Weiher gleich mehrere Verkehrsunfälle mit einem Sachschaden von geschätzten 23.000 Euro.

Die Frau war gegen 10.50 Uhr mit ihrem Pkw auf der Ubstadter Straße in Richtung Weiher unterwegs, kam in Höhe einer Tankstelle nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte eine Warnbarke. Anschließend setzte sie ihre Fahrt fort.

In den Kreisverkehr Ubstadter Straße / Hauptstraße fuhr sie mit hoher Geschwindigkeit ein, ohne auf den Fahrzeugverkehr im Kreisel zu achten. Hier mussten zwei Fahrzeugführer stark abbremsen um einen Zusammenstoß zu verhindern. Im Kreisverkehr fuhr sie zunächst über die innere Fahrbahnbegrenzung und weiter auf der Hauptstraße in Richtung Ortsmitte Weiher. In Höhe der Hausnummer 4 kam sie erneut nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Mülltonne und einem geparkten Pkw.

Danach fuhr sie mit überhöhter Geschwindigkeit in Schlangenlinien weiter, sodass mehrere entgegenkommende Pkw-Fahrer ausweichen mussten um einen Zusammenstoß zu verhindern. Schließlich bog sie nach links in die Hirschstraße ab und prallte dort gegen zwei geparkte Fahrzeuge. Die 84-Jährige wurde zunächst von einem Notarzt vor Ort versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht.

Zeugen gesucht!

Die Polizei sucht zeugen, die durch die Fahrweise der Frau gefährdet wurden. Diese werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Bad Schönborn, Tel.07253 80260 in Verbindung zu setzen.

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Siehe auch

Gemeinderat Youngsterräte Ubstadt-Weiher

UBSTADT-WEIHER | Erforschung der Weiherer Hahnenstraße

27.01.2022 | Der Heimatverein Ubstadt-Weiher e.V. möchte nach der Erforschung der Haupt-, Ritter-, Hirsch- und …

Verkehrschaos Verkehr Schilder Bretten

UBSTADT-WEIHER | Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr – Polizei sucht Zeugen

20.01.2022 | Ein 72-jähriger Autofahrer staunte am Mittwochmorgen nicht schlecht, als er feststellte, dass in …