TIna Ellis gab das Amt der zweiten Vorsitzenden nach 10 Jahren ab | Foto: Initiativkreis Energie Kraichgau

Trotz Corona keine Flaute | Mitgliederversammlung des Initiativkreises Energie Kraichgau

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

Mitgliederversammlung wählte Raimund Becker zum zweiten Vorsitzenden

23.01.2021 | Die Jahresversammlung, die sonst einen respektablen und engagierten Kreis von Mitgliedern unmittelbar zusammenbringt, musste diesmal wegen Corona jeder und jede für sich im eigenen Kämmerchen verbringen. Und doch war man via Internet zusammengeschaltet. Das Format tat dem Engagement keinen Abbruch. Dank der technischen Möglichkeiten war ein Verschieben der Mitgliederversammlung keine Option.

Für später im Jahr hofft man weitere inhaltliche Aktionen durchführen zu können – persönlich und vor Ort. Doch zunächst ließ der Vorsitzende das vergangene Jahr noch einmal aufleben, bevor man per Abstimmungsmodul einen neuen zweiten Vorsitzenden wählte. Tina Ellis gab dieses Amt ab und die Versammlung bestimmte Raimund Becker zum Nachfolger. Ellis hat seit fast 15 Jahren mit großem Engagement aus innerer Überzeugung Vorstandsarbeit geleistet: Zunächst mit der Pressearbeit, dann ab April 2008 mit der Verwaltung der Finanzen und seit 2011 als zweite Vorsitzende. Als Kassiererin und Unterstützerin in der Sache bleibt sie weiterhin dem Verein erhalten. In seinem Jahresbericht beschrieb Behrens die Aktionen im vergangenen Jahr, die trotz Corona möglich waren. Hauptaktion war der Infoabend zur Nutzung der Windkraft in Kraichtal noch vor dem Lockdown im März.

Der Initiativkreis lieferte fundierte Informationen zur Nutzung der Windkraft in Kraichtal. Aber auch die Windkraftgegner kamen zu Wort, damit sich die Gäste ein eigenes Bild machen und die Argumente prüfen konnten zum Für und Wider der Windkraftnutzung in Kraichtal. Wegen der Veranstaltungsabsagen blieben im vergangenen Jahr nur Einzelaktionen übrig. “Dabei konnten wir dennoch auf unser Anliegen 100 Prozent erneuerbare Energie immer wieder deutlich hinweisen”, sagt Behrens.

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

_

Anzeige

_

Siehe auch

Graben-Neudorf | Stabwechsel im Gemeindewald: Katrin Herrendorf wird neue Revierleiterin

26.02.2021 | Zum 1. März 2021 wird Katrin Herrendorf neue Revierleiterin im Graben-Neudorfer Gemeindewald. Sie …

Jugendmusikschule Unterer Kraichgau e.V. Bretten | „Kostenlose Schnupperstunden für alle Instrumente“ – online und doch LIVE!!

26.02.2021 | Im vergangenen Jahr 2020 konnte wegen der Corona- Pandemie leider kein traditioneller „Tag der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.