fbpx

Mathe mit Bewegung | YouTube-Kinder-Kanal der AOK bietet Training für Gehirn und Muskeln

Bereit 7 x geteilt!

08.03.2022 | Von wegen YouTube ist nur was für junge Couchpotatoes: Die altersgerecht produzierten Tutorials im Video-Format „Henriettas Denk-Sport“ motivieren Grundschülerinnen und Grundschüler, Muskeln und Gehirn gleichermaßen zu trainieren.

In insgesamt acht Folgen von jeweils 2 bis 3 Minuten Länge werden leicht und fast überall durchführbare Trainingsübungen mit Rechen- und Quizaufgaben kombiniert. „Da gilt es dann beispielsweise Matheaufgaben zu lösen – während man tiefe Ausfallschritte bei jeder Zahl macht“, erklärt Bewegungsexpertin Evi Weber von der AOK Mittlerer Oberrhein. Und für noch größeren Spaß und Wettkampffieber im Familienkreis sind natürlich auch Mamas und Papas eingeladen, mitzumachen.

Mehr Informationen zu „Henriettas Denk-Sport“ und den übrigen Formaten finden Sie auf unserem YouTube-Kanal „Henrietta & Co.“. youtube.com/c/henriettaco

Das neue Format basiert auf der SMaRTER-Studie der Universität Potsdam. „Hier wurden die positiven Zusammenhänge zwischen motorischer Leistungsfähigkeit, körperlichen Aktivitäten, psychischem Wohlbefinden und kognitiven Fähigkeiten untersucht“, erläutert Evi Weber. „Dabei bestätigte sich, dass die Gehirnleistung von Kindern und Jugendlichen durch gezielte körperliche Betätigung verbessert werden kann – unter anderem aufgrund der verbesserten Durchblutung des Gehirns während des Trainings“ so die Bewegungsexpertin.

„Henriettas Denk-Sport“ ist bereits das siebte YouTube-Format im Rahmen des digitalen “Henrietta & Co.“-Gesundheitsprogramms der AOK. Mit dem breit gefächerten Angebot auf YouTube sollen Schulen, Familien und Kinder unterstützt werden, jederzeit und überall mit viel Spaß fit zu bleiben. Auf dem Kanal, der auch als Reaktion auf die Schulausfälle in der Corona-Pandemie stetig ausgebaut wurde, finden sich beispielsweise Videos für Ganzkörperworkouts, Hip-Hop-Kurse und Yoga-Übungen für die junge Zielgruppe.

 

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.