Foto: Babara Lohner

„Thomas Albert Heizung – Sanitär“ siedelt sich im Interkommunalen Industriegebiet Oberderdingen an

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

21.10.20 | Der in Bretten-Bauerbach angesiedelte Handwerksbetrieb „Thomas Albert Heizung – Sanitär“ plant sich zu vergrößern. Dazu haben der Geschäftsinhaber Thomas Albert und seine Lebensabschnittsgefährtin Ivonne Asendorf ein größeres Grundstück im 8. Bauabschnitt des Interkommunalen Industriegebiets Oberderdingen im Ortsteil Flehingen gekauft. Der Abschluss des Kaufvertrags mit Bürgermeister und Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Industriegebiete Oberderdingen, Sulzfeld, Kürnbach, Zaisenhausen GmbH & Co. KG(WFI)  Thomas Nowitzki fand mit Notar Dieter Bopp im Rathaus Oberderdingen statt.

Thomas Albert lobte beim Vertragsabschluss die gute Zusammenarbeit mit der WFI und freut sich, dass er mit der neu erworbenen Fläche in den kommenden Jahren mit dem Neubau einer Gewerbehalle inklusive Sanitär- und Sozialräume erweitern kann.

Mit dem Vertragsabschluss zwischen der WFI und Thomas Albert siedelt sich erneut ein Betrieb im Interkommunalen Industriegebiet an. Wieder ein Zeichen dafür, dass die Arbeit der Wirtschaftsförderung Industriegebiete Oberderdingen, Sulzfeld, Kürnbach und Zaisenhausen GmbH & Co. KG mit den Nachbargemeinden Früchte trägt. Mitte 2018 erfolgte die Fertigstellung des 8. Abschnitts des Interkommunalen Industriegebiets. Hier entstanden insgesamt ca. 52.000 Quadratmeter für die Ansiedlung von Industrie, Gewerbe, Handel und Handwerk. Die ersten Unternehmen haben sich bereits im neuen Abschnitt angesiedelt. Es stehen jedoch noch vollerschlossene Flächen zum Verkauf zur Verfügung. Die Grundstückserwerber im Industriegebiet werden von der Wirtschaftsförderung Industriegebiete Oberderdingen, Sulzfeld, Kürnbach und Zaisenhausen GmbH & Co. KG grundsätzlich nach allen Kräften unterstützt, so dass ohne unnötigen bürokratischen Zeitverlust das Vorhaben in die Tat umgesetzt werden kann.

 

 

 

 

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

Corona-Fallzahlen im Landkreis Karlsruhe - beste Übersicht

SA 28. Nov. | Corona-Fallzahlen Landkr. Karlsruhe | 144 Neuinfektionen – Inzidenzwert heute: 119,6.

DIESE SEITE WIRD TÄGLICH AKTUALISIERT! Inhaltsverzeichnis → Aktuelle Lage → Zahlen von gestern auf heute …

Corona-Impfungen | Baden-Württemberg bereitet flächendeckende Impf-Infrastruktur vor

Messe Karlsruhe wird eines der ersten Impfzentren 25.11.20 | Die ersten Zentralen Corona-Impfzentren für Baden-Württemberg …