Ausgehen, Events & Veranstaltungen

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Graben-Neudorf | Fahrradtour durch Graben-Neudorfer Geschichte(n)

03.08.2021 | „Erzähl mir was, Graben-Neudorf!“ lautete der Appell des Künstlerduos Maíra Wiener und Lukas Gauntt an die Menschen in Graben-Neudorf. Auf Postkarten konnten die Graben-Neudorfer ihre eigenen Erinnerungen mit den Künstlern teilen. Zusammengekommen sind nun über 40 Geschichten von Menschen aus Graben-Neudorf. Jetzt …

Weiter lesen ...

Bruchsal | Friedrich Schiller – Kabale und Liebe

09.07.2021 | „Kabale und Liebe“ von Friedrich Schiller ist nicht nur eine mitreißende Liebes-geschichte, sondern auch ein Politthriller mit tödlichem Ausgang. Joerg Bitterich und Petra Jenni inszenieren den Klassiker mit dem Ensemble der Jungen BLB. Das Stück steht sowohl für Schulen als auch für …

Weiter lesen ...

Bruchsal | Wiedereröffnung des Städtischen Museums

21.05.2021 | Das Städtische Museum in Schloss Bruchsal öffnet am Samstag, 22. Mai, seine Türen wieder für Besucher/-innen. Zu den üblichen Öffnungszeiten (Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr, montags an Feiertagen) sind alle Interessierten eingeladen, Schloss Bruchsal und seine drei Museen wieder zu …

Weiter lesen ...
Deutsches Zuckerbäckermuseum Gochsheim Kraichtal Museum

Gochsheim | Museumstipp | Erstes Deutsches Zuckerbäckermuseum

Museen der Region | Süße Versuchungen und alte Techniken Das Erste Deutsche Zuckerbäckermuseum, welches sich neben dem Badischen Bäckereimuseum befindet, wurde 1986 eröffnet und zu Ostern 2000 völlig neu eingerichtet. Anlass ist die einmalige Sammlung mit historischen Konditorformen, die der Düsseldorfer Alexander Pauels zusammen …

Weiter lesen ...

Knittlingen | Eine Reise in die Vergangenheit

Viel Müll ging während seiner Berufstätigkeit als Entsorgungsunternehmer durch seine Hände, einiges davon weckte seine Sammelleidenschaft. Heute schaut Walter Pfitzenmeier stolz auf sein 4.000 Quadratmeter großes Oldtimermuseum in Knittlingen. Ich spürte die deutsche Entwicklung und wollte die Erinnerungen aus meiner Jugend festhalten“, erzählt Walter …

Weiter lesen ...