fbpx
Symbolbild Landfunker-Archiv

STUTENSEE | Einbruch in Corona-Testzentrum – 3750 Schnelltests gestohlen

Bereit 7 x geteilt!

06.12.2021 | Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zum Samstag gewaltsam Zutritt in ein Corona-Testzentrum in der Friedrich-List-Straße in Blankenloch.

Nach bisherigem Ermittlungsstand öffneten die Diebe die Containertür vermutlich mithilfe eines Hebelwerkzeugs und gelangten so in das Testzentrum. Hier nahmen sie insgesamt 3750 Corona-Schnelltests an sich. Mit ihrer Beute von rund 10.800 Euro machten sich die Täter bislang unerkannt aus dem Staub.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt unter der Telefonnummer 0721 967180 in Verbindung zu setzen.

 

MIT EINEM KLICK | Umfassende, aktuelle Corona-Fallzahlen & Hospitalisierungsraten

im Landkreis Karlsruhe und den angrenzenden Landkreisen

Zu den Fallzahlen von heute

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.