fbpx
Foto: Naturpark Stromberg-Heuchelberg e.V.

Stromberg-Heuchelberg | „Vom Weizen und Urweizen – Gesundheit und Ökologie“

Lass das deine Freunde wissen!

27.07.2021 | Manfred Rapp, Inhaber des Naturkostgeschäfts „Grünes Blatt“ in Mühlacker hält am Donnerstag, 29. Juli um 19 Uhr einen Vortrag zur Entwicklungsgeschichte des Weizens.

Unterhaltsam und mit vielen Bildern informiert er über die ursprünglichen Getreidesorten und die Domestikation der Getreide, die mit einem Entwicklungssprung der menschlichen Kulturgeschichte verbunden war. Die gesundheitlichen Aspekte einer Ernährung mit Getreide und die Glutensensitivität werden ebenfalls angesprochen.

Manfred Rapp betreut den kleinen Schutzacker in der WildkräuterWelt am Naturparkzentrum in Zaberfeld. Dieser Schutzacker wird am Donnerstagnachmittag im Vorfeld des Vortrags nach traditioneller Art mit Sensen geerntet und das Korn mit Dreschflegeln gedroschen. Wer daran teilnehmen möchte kann sich ab 17 Uhr in der WildkräuterWelt einfinden.

Für die Teilnahme am Vortrag wird um eine formlose Anmeldung beim Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg unter der Telefonnummer 07046-884815 oder per Mail unter mail@naturpark-stromberg-heuchelberg.de gebeten.

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.