fbpx

KARLSDORF | Spurensuche in den Kornkammern der Fürstbischöfe

Lass das deine Freunde wissen!

01.09.2022 | Geführter Rundgang durch den ehemaligen Ökonomiehof Altenbürg in Karlsdorf

Anlässlich des Schlossjubiläums organisiert die Bürgerstiftung Karlsdorf-Neuthard e.V. am bundesweiten Tag des offenen Denkmals zwei geführte Spaziergänge zu den „Kornkammern des Bruchsaler Schlosses”. Am 11. September geht es in rund zwei Stunden darum, wie die Ansiedlung des Hofstaats in Bruchsal auch das Umland nachhaltig verändert hat, wie das traditionelle Zehntwesen funktionierte und wie bis heute das kulturelle Erbe erhalten und neu belebt wird.

Die Führungen beginnen um 13 Uhr und 15 Uhr jeweils am Rathaus in Karlsdorf (Amalienstraße 1) und enden an der frisch sanierten Altenbürger Zehntscheuer (Kronenstraße). Dort erwartet Sie eine Begehung des Baudenkmals und zum Abschluss ein fürstbischöfliches Kaffeekränzchen, serviert von der Bürgerstiftung Karlsdorf-Neuthard.

Referenten sind die lokalen Heimatforscher Bertram Fuchs und Oliver Roth sowie Dr. Daniel Schulz vom Landesdenkmalamt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Führung ist kinderwagentauglich und auch für Kinder ab ca. 6 Jahren interessant.

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den