SINSHEIM | Wir sind Energie! – Die Energiewendetage in der KLIMA ARENA

Lass das deine Freunde wissen!

10.09.2021 | Im Rahmen der Energiewendetage organisiert die KLIMA ARENA in Zusammenarbeit mit dem Rhein-Neckar-Kreis und der Klimaschutz- und Energieberatungsagentur Heidelberg (KLiBA) ein vielfältiges Angebot rund um Energiewende und Klimaschutz.

Die Energiewendetage finden am 18. und 19. September zum bereits 15. Mal statt. Dafür werden in ganz Baden-Württemberg Energiethemen vor Ort lebendig gemacht, der Dialog gefördert und zum Mitmachen animiert. Auch die KLIMA ARENA hält viele aufregende Erlebnisse für jedes Alter bereit.

Spannende Führungen

Im Themenpark werden Führungen durch den Rhein-Neckar-Pavillon mit einer Klimaschutzmanagerin angeboten. Am Stand der KLiBA gibt es spannende Informationen rund um die Themen energieeffizientes Wohnen und Förderungen, wie beispielsweise Heizungstechnik oder Wärmedämmung. Zusätzlich wird am Sonntag um 14:30 Uhr ein Vortrag mit Empfehlungen zum Anschaffen von energiesparenden Photovoltaikanlagen direkt aus der Praxis angeboten.

An der „Living Wall“ gibt es zahlreiche Tipps, um ganz einfach bei sich zuhause Energie zu sparen. Beim Klima-Memory kann das eigene Wissen unter Beweis gestellt werden. Wer sich fragt, wie das Energiesystem wohl in der Zukunft aussehen wird, der ist zur multimedialen „Reise in das Smart Grid“ herzlich eingeladen Zusätzlich können die verborgenen Komponenten des Energiesystems der KLIMA ARENA mit der Augmented-Reality-Installation durch eine Art Röntgenblick entdeckt und bestaunt werden. Wie verlaufen die Energieströme? Wo sind verborgene Wärmepumpen oder Eisspeicher?

Für die kleinen Gäste gibt es in der Kreativwerkstatt Spiel und Spaß ab 5 Jahren. Am Samstag und Sonntag von 14-17 Uhr lernen die Kleinen mit einfachen Materialien Windräder oder Segelboote zu bauen. Die etwas Älteren ab 15 Jahren können am Sonntag von 11-14 Uhr am „Zirkeltraining Erneuerbare Energie“ mit praktischen Arbeiten an Versuchsstationen teilnehmen. Alle Aktivitäten sind im Eintrittsticket enthalten.

Über die Klimastiftung für Bürger

Die Klimastiftung für Bürger wurde im September 2014 von der Dietmar Hopp Stiftung GmbH gegründet. Auftrag der Klimastiftung für Bürger ist es, das Verständnis für den Klimawandel und ein nachhaltiges Leben und Wirtschaften zu fördern und zum Handeln zu inspirieren. Dazu betreibt die Stiftung die KLIMA ARENA, den Klima-Erlebnisort in Sinsheim, als innovativen Ausstellungs- und außerschulischen Lernort für Familien und Schulklassen aller Altersstufen. Durch ein vielfältiges Veranstaltungsangebot ist die KLIMA ARENA auch ein Ort der Wissensvermittlung und Plattform für alle, die sich für das Klima und Nachhaltigkeit engagieren.

 

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

Lass das deine Freunde wissen!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

OBERDERDINGEN | Freiwillige Helfer für Baumpflanzaktion am 11. Dezember 2021 gesucht

19.10.2021 | Die Gemeinde Oberderdingen veranstaltet eine Baumpflanzaktion im Bereich Neuwiesen. Elsbeeren im Gemeindewald pflanzen …

VIDEO | Der Umwelt zuliebe – Hambrücken räumt auf beim 1. CleanUp-Day

Filmbeitrag | Plastikmüll, leere Verpackungen, ausgerauchte Zigaretten – das sind nur ein paar Beispiele für …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.