fbpx
Simon Bolg, Foto: T. Rebel

Simon Bolg bewirbt sich für Amt als Bürgermeister in Sulzfeld

Bereits 6 x geteilt!

23.7.23 | Der Rathaussessel in Sulzfeld ist zur Zeit verweist, wurde doch die bisherige Bürgermeisterin Sarina Pfründer zur Bürgermeisterin der Neckarstadt Lauffen gewählt und ist dort seit 14. Juli offiziell im Amt eingeführt. Der 8. Oktober 2023 ist als Wahltermin für die neue Rathausleitung angesetzt .

Nachdem der 49-jährige Volker Geisel, stellvertretende Schulleiter aus Zaisenhausen, als Erster seine Kandidatur angekündigt hatte, kommt nun eine zweite Bewerbung hinzu.

Zurück

Simon Bolg, 36-jähriger Leiter des Ordnungsamtes Bretten und Einheimischer aus Sulzfeld, hat nun ebenfalls seine Kandidatur für die Bürgermeisterwahl in Sulzfeld am 8. Oktober bekannt gegeben. Bolg, der sein Motto „Unser Sulzfeld in guten Händen“ nennt, verspricht Schaffenskraft, Kreativität und eine offene Kommunikation.

In seiner Kandidatur betont Bolg, er strebe an, nicht nur durch seine Kompetenz und Erfahrung im Rathaus zu überzeugen, sondern möchte auch ein Bürgermeister sein, der für Bürgernähe, Hilfsbereitschaft und Mitmenschlichkeit steht. Er hebt seine umfassende Verwaltungsausbildung und berufliche Erfahrungen in leitenden Positionen hervor und sieht sich als Vermittler zwischen Bürgernähe und Kreativität.

Foto: T. Rebel

Der Familienvater von zwei Töchtern ist in Sulzfeld aufgewachsen, hat hier die Schule besucht, das Abitur gemacht und seinen Wehrdienst als Gebirgssanitäter abgeleistet. Nach dem Studium an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg konnte er umfangreiche praktische Erfahrungen in verschiedenen Verwaltungen sammeln, bevor er nach Bretten wechselte. Dort leitet er seit sechs Jahren das Ordnungsamt.

Bolg, der tief in seiner Heimatgemeinde verwurzelt ist, stellt sich aus Überzeugung zur Wahl. Er betont die Bedeutung von Transparenz, Offenheit und Ehrlichkeit in seiner Arbeit. Sein Hauptziel ist es, dass sich die Sulzfelder in ihrer Gemeinde wohlfühlen. Dabei plant er sein Wahlprogramm gemeinschaftlich mit den Bürgern zu entwickeln und ist offen für verschiedene Anregungen. Schon jetzt hat er einige Schwerpunkte auf seiner Agenda, darunter die medizinische Versorgung, Infrastrukturentwicklung, Verkehrsverbesserungen und Klimaschutz.

Kontakt:
Instagram: https://instagram.com/simonbolg
Facebook: https://facebook.com/simonbolg
E-Mail: Info@simonbolg.de
Homepage: www.simonbolg.de

Zurück

Siehe auch

SULZFELD | Bürgermeisterkandidat Simon Bolg führt eine Bürgerumfrage in Sulzfeld durch

05.09.2023 | „Bürgernähe ist für mich nicht nur ein Schlagwort“, sagt der 36jährige Amtsleiter aus …

Hide picture