fbpx
Florian Schröder bei seinem Auftritt in Stuttgart - Quelle: Screenshot Youtube

SEHENSWERT | Kabarettist Florian Schröder testet Meinungsfreiheit bei Freiheits-Demo in Stuttgart

Bereits 186 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!

“Ich habe heute den Querdenkern in Stuttgart einen kleinen Besuch abgestattet und mal die Grenzen ihrer Meinungsfreiheit ausgetestet”. Mit diesen Worten verlinkt der Kabarettist bei Twitter auf ein Video von seinem Auftritt am gestrigen Samstag bei der Querdenken-711-Demo in Stuttgart. Schröder war von den Veranstaltern eingeladen worden.

Bekam er zu Beginn seines Auftritts noch erwartungsfrohen Applaus, so wird den Zuhörern nach und nach klar, dass es sich hier um jemanden handelt, der eine andere Meinung vertritt wie wohl die meisten der Querdenker-711-Besucher. Das scheint für viele Anwesende überraschend und schwer verdaulich gewesen zu sein.

 

Respekt Florian Schröder!

In seinem fast 12-minütigen Auftritt spricht er über Diktatur, Vielfalt der Presse, Meinungsfreiheit und den Unterschied zwischen Freiheit und Verantwortungslosigkeit. Er beendet seinen Auftritt mit den Worten “Verhindert die Diktatur, indem ihr vernünftig seid: Maske auf. Abstand halten. Nachdenken. Danke!”

 

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Siehe auch

WETTER | Spätsommer geht auf Tauchstation – Herbst lässt seine Muskeln spielen

23.09.2020 | Dem außergewöhnlich warmen Septemberwetter geht jetzt die Puste aus. Am Wochenende sind statt …

SPARKASSE KRAICHGAU | Jetzt noch Corona-Helden der Region vorschlagen

Bis zum 15. Oktober sucht die Sparkasse Kraichgau noch Einzelpersonen, Gruppen oder gemeinnützige Vereine, die …

2 Feedback

  1. Sehr gut!!! Mehr braucht man nicht zu sagen…

  2. Meine Hochachtung für Florian Schroeder. Höflich. Sachlich. Kompetent.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.