Das Team der Sparkassen Immobilien Kraichgau
[Werbung] Das Team der Sparkassen Immobilien Kraichgau erreichte die Auszeichnung Best Property Agents von BELLEVUE
Landfunker RegioPortal | 04 - REGION | S-Immobilien Kraichgau GmbH aus Bruchsal als »BELLEVUE BEST PROPERTY AGENT 2020« ausgezeichnet

S-Immobilien Kraichgau GmbH aus Bruchsal als »BELLEVUE BEST PROPERTY AGENT 2020« ausgezeichnet

Bereits 43 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!

Bruchsal | 27.01.2020 | Seit 2006 zeichnet BELLEVUE – Europas größtes Immobilienmagazin – empfehlenswerte Immobilienunternehmen aus aller Welt mit dem Qualitätssiegel BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS aus.

Die Auszeichnung gilt als einziges unabhängiges Qualitätssiegel in der Branche der Immobiliendienstleister und genießt ein beachtliches Renommee – national und international. Eine sechsköpfige Jury aus namhaften Profis der Immobilienwirtschaft und BELLEVUE-Redakteuren prüft jedes Jahr neu, welche Unternehmen die Bewertungskriterien erfüllen und ausgezeichnet werden.

Bewertungskriterien sind Seriosität, Erfahrung, Fachwissen, objektive Beratung, Marktkenntnis, attraktives Angebotsportfolio, umfassendes Dienstleistungsangebot und Zuverlässigkeit.

Zu den besten Immobilienunternehmen, die das begehrte Siegel 2020 erhalten haben, gehört die Firma S-Immobilien Kraichgau GmbH aus Bruchsal. Thorsten Niemzik, S-Immobilien Kraichgau GmbH: »Wir freuen uns sehr, dass wir 2020 erneut als BELLEVUE BEST PROPERTY AGENT ausgezeichnet wurden. Es ist eine ehrenvolle Anerkennung für unsere langjährige, erfolgreiche Arbeit, unsere breite Kompetenz und unseren besonderen Kundenservice.«

Kontakt zum Immobilienunternehmen:
S-Immobilien Kraichgau GmbH
Kaiserstr. 63, 76646 Bruchsal,
Tel.: 07251-77-3333
E-Mail: info@s-immo-kraichgau.de
www.s-immo-kraichgau.de

Pressemeldung Sparkasse Kraichgau

 

Siehe auch

SPENDENAKTION | Die Sparkasse Kraichgau hilft Vereinen in Not mit 100.000 €!

 Interview | Die Spendenaktion für Vereine der Sparkasse Kraichgau 20.05.2020 | Die Aktion „Gemeinsam da …