Symbolbild

UBSTADT-WEIHER | Riskanter Überholvorgang verursacht Verkehrsunfall – Polizei sucht Zeugen

24.3.2023 | Ein bislang unbekannter Autofahrer verursachte am Donnerstagmittag offenbar durch ein gefährliches Überholmanöver einen Verkehrsunfall auf der K3575.

Gegen 15:30 Uhr am Donnerstag fuhr ein 42-Jähriger mit seinem VW von Bruchsal kommend in Richtung Weiher. In der Folge überholte ihn wohl ein schwarzer Mercedes mit Karlsruher Kennzeichen. Während des Überholvorgangs bemerkte der Mercedesfahrer offenbar zu spät ein entgegenkommendes Fahrzeug und drängte den VW nach rechts ab. Um eine Kollision mit dem Mercedes zu vermeiden fuhr der VW-Fahrer in den Grünstreifen und streifte hierbei eine Leitplanke.

Der schwarze Mercedes setze anschließend seine Fahrt fort ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich telefonisch unter der Nummer 07253 80260 mit dem Polizeirevier Bad Schönborn in Verbindung zu setzen.

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Schild Warnung vor Hochspannung

Karlsruhe: Zugtramper erleidet tödlichen Stromschlag beim Klettern auf Kesselwagen

In den frühen Morgenstunden des 27. Mai ereignete sich am Güterbahnhof in Karlsruhe ein tödlicher …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Hide picture