START / REGION / Kraichgau

Kraichgau

Überblick | Unterwegs an Karfreitag – Alle Angebote zum Fisch essen in der Region

salmon-518032_1920

Tipp | Lecker Fisch essen! Aus RegioMagazin WILLI 04/19 Der Karfreitag ist für viele Christen ein hoher und stiller Feiertag. Er ist ein sogenannter Abstinenztag, an dem der Verzehr von Fleisch verboten ist. Gläubige drücken das Mitleiden mit Jesus durch den Verzicht aus. Da Fisch dabei nicht als Fleich angesehen wird, ist der Verzehr von Fisch am Karfreitag erlaubt. Wir haben Ihnen einige der Veranstaltungen in der Region zusammengetragen, bei denen Sie Fisch, Kartoffelsalat, Kaffee, Kuchen und vieles mehr genießen können. Und für alle anderen, für die persönlich die strenge christliche Auslegung keine Rolle spielt: Nutzen sie das schöne Wetter …

MEHR DAZU

Bruchsal | Neuer Saft fürs Bürgerzentrum

60-sec-Video |   | Leihaggregat für Notstromversorgung seit heute in Betrieb Dem Bruchsaler Bürgerzentrum hat es die Lichter ausgeknipst. Zumindest so ähnlich. Am Freitagnachmittag wurde ein technischer Defekt am Notstromaggregat festgestellt, der dafür sorgte, dass sämtliche Veranstaltungen abgesagt wurden. Wir schauten im Bürgerzentrum vorbei, nachdem ein Leihgerät angeliefert und eingerichtet wurde und ließen und von Franziska Richter, Veranstaltungsorganisatorin der Bruchsaler Tourismus, Marketing und Veranstaltungs GmbH, den Sachverhalt erklären. Glücklicherweise fanden am vergangenen Wochenende nur drei Veranstaltungen statt, die alle örtlich oder zeitlich verlegt werden konnten. Übergangsweise wurde nun ein Leihgerät installiert, das seit heute in Betrieb genommen werden konnte. Ob …

MEHR DAZU

Oberderdingen | Lernen fürs Leben und den Beruf

Nachbericht | Auszubildende der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie absolvieren während ihrer fachlichen Ausbildung ein einwöchiges Praktikum in einer sozialen Einrichtung In der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie haben Blanc und Fischer IT Services, BLANCO, BLANCO Professional und die E.G.O.-Gruppe (E.G.O.) Mitte 2018 ihre Ausbildungsaktivitäten an ihren deutschen Standorten zusammengeführt und so die Kräfte gebündelt. Bewährte Projekte und Kooperationen führt die Akademie unverändert weiter. So leisten alle gewerblich-technischen und kaufmännischen Auszubildenden eine Woche lang Dienst in einer sozialen Einrichtung. Dieses Sozialpraktikum fand für alle Auszubildende der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie in der Woche vor den Osterferien statt und wurde von den Ausbildern …

MEHR DAZU

Bruchsal | Halbfinale bei „Das Raptalent“

 Filmbeitrag | Schüler erhalten Tipps von den Profis bei „Das Raptalent“ Auf einer großen Bühne stehen und das Publikum begeistern – diesen Traum hat wohl jeder junge Künstler, der gerade am Anfang seiner Bühnenkarriere steht. Für 5 Jugendliche wird das wahr, denn sie haben sich bis ins Finale des Wettbewerbs “Das Raptalent” gekämpft und dürfen nun bei DAS FEST in Karlsruhe sonntags die Feldbühne rocken. Wir besuchten den Bruchsaler Rapper Jay Farmer beim Halbfinale im Haus der Begegnung Bruchsal. Dort blickten wir den jungen Rappern über die Schulter und trafen außerdem eine Größe in der Rap-Szene. Rap-Pionier Toni-L ist ein …

MEHR DAZU

Bruchsal | Der Kampf dem Klimawandel

 Filmreportage | Schülerproteste gehen in die zweite Runde „Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut!“ – so lautet der Slogan der Protestbewegung, die gerade Schüler und Studenten auf der ganzen Welt auf die Straßen treibt. Um darauf aufmerksam zu machen, dass wir kurz vor einer menschengemachten Klimakatastrophe stehen und unser Handlungsspielraum immer kleiner wird, bestreiken Schüler weltweit freitags den Schulunterricht. „Fridays for future“ nennt sich die globale Initiative, die von der Schwedin Greta Thunberg ins Leben gerufen wurde. In Bruchsaler finden die Demonstrationen zwar nicht jeden Freitag statt, aber es sind Demonstrationen einmal im Monat …

MEHR DAZU

Bruchsal | 29.04. | „Quo vadis, Europa?“

Pressemeldung der FDP | Der Nachmittags-Talk mit Alexander Graf Lambsdorff MdB und Nicole Büttner-Thiel Die örtliche FDP hat zum Kommunawahlkampf den stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag und ehemaligen Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments Alexander Graf Lambsdorff MdB als Gastredner nach Bruchsal eingeladen. Der ehemalige Europaabgeordnete (2004-2017) ist innerhalb der Bundestagsfraktion für die Bereiche Außen-, Sicherheits-, Europa- und Entwicklungspolitik zuständig und gilt bundesweit als absoluter Europaexperte. Zudem wird sich die Europakandidatin der FDP im Landkreis Karlsruhe (Bundeslistenplatz 10 auf der Europawahlliste der FDP) Nicole Büttner-Thiel vorstellen und ihre Themenschwerpunkte für den Wahlkampf präsentieren. Zu dieser öffentlichen Veranstaltung sind alle interessierten …

MEHR DAZU

Studio | Interview mit Eva Dubronner zum Thema Pflegekräftemangel

 Studio | „Auch kommunalpolitisch muss man dieses Thema anpacken!“ Eva Dubronner, gebürtige Bruchsalerin, bildet aktiv an einer Schule in Pforzheim Pflegekräfte aus. Daher weiß sie selbstverständlich um die Probleme und Auswirkungen des Pflegekraftmangels. Aufgrund ihrer Kandidatur bei der diesjährigen Kommunalwahl, hat Eva Dubronner die unterschiedlichsten Ideen, wie man dem ernsten Thema des Pflegekraftmangels kommunalpolitisch angemessen begegnen kann. Wie sich diese Konzepte gestalten, wie Dubronner überhaupt zu ihrem jetzigen Beruf gekommen ist, und was jeder Einzelne von uns machen kann, um die Pflegekräfte zu entlasten, sehen Sie in unserem Beitrag! Zurück zu “Filmberichte dieser Woche”!

MEHR DAZU

Östringen | Neuer Kindergarten Johannes Bosco nimmt im Juni den Betrieb auf

Kindergarten Johannes Bosco Aufbau-03-2000

Meldung | Raummodule werden derzeit für ihre Aufgabe vorbereitet Am Östringer Waldbuckel wird gegenwärtig mit Hochdruck an der Fertigstellung des neuen Kindergartens Johannes Bosco gearbeitet. Mit einer modularen Fertigbauweise wird die an der Waldstraße vis-à-vis von den Vereinshallen des TSV Östringen und des KSV Östringen entstehende Kindertagesstätte bereits ab Juni die notwendigen Räumlichkeiten für drei weitere Kindergartengruppen bereithalten und damit die in der Kernstadt kurz- und mittelfristig bestehenden Kapazitätsengpässe bei den vorhandenen Einrichtungen zur Kinderbetreuung auflösen. Die Betriebsträgerschaft für den neuen Kindergarten, der bedarfsgerecht mit allen notwendigen Aufenthalts-, Spiel-, Schlaf-, Sanitär- und Personalräumen ausgestattet sein wird, übernimmt die Katholische Kirchengemeinde, …

MEHR DAZU

Bruchsal | Stadtgeschichte wird Theater

Schloss Bruchsal (Foto Carl Ohler)

Reportage | Mit dem Geschichts- und Theaterprojekt ‘Es ist UNSERE Geschichte’ wird sich die Badische Landesbühne in den kommenden zwei Spielzeiten mit der Bruchsaler Stadtgeschichte beschäftigen. Dank einer Förderung in Höhe von 48.000 Euro aus dem Innovationsfonds des baden-württembergischen Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst kann das Theater jetzt dieses umfangreiche Vorhaben in die Tat umsetzen. In einem ersten Schritt wird es einen Recherche-Prozess anleiten und begleiten, der allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Bruchsal offensteht. In regelmäßigen Treffen und Workshop-Wochenenden sollen Quellen und Dokumente gesammelt, ausgewertet und diskutiert, Berichte von Zeitzeugen erfasst und zugänglich gemacht werden. Das zusammengetragene Material …

MEHR DAZU

Östringen | Östringer Bürgermeisterwahl ist rechtskräftig

Rathaus_Oestringen060909

Meldung | Verpflichtung von Rathauschef Felix Geider für neue Amtszeit am 4. Juni Mit dem Wahlprüfungsbescheid des Kommunal- und Prüfungsamts des Karlsruher Landratsamts wurde der Stadtverwaltung Östringen jetzt die ordnungsgemäße Durchführung der Bürgermeisterwahl vom 24. März bestätigt und zugleich die Gültigkeit der Wahl attestiert. Nach Ablauf seiner noch bis 31. Mai laufenden ersten Amtszeit tritt Rathauschef Felix Geider seine zweite Wahlperiode als Bürgermeister von Östringen am 1. Juni an. Die förmliche Verpflichtung von Geider für seine weitere Amtszeit findet am Dienstag, den 4. Juni, im Rahmen einer öffentlichen Sitzung des Gemeinderats statt.

MEHR DAZU

Münzesheim | „Minze Oschd” trotzt dem Wetter


 Filmbeitrag | Zufriedene Gesichter beim Frühlingsfest im Gewerbegebiet „Minze Oschd“ – das Frühlingsfest im Gewerbegebiet „Münzesheim-Ost“ bot in diesem Jahr am Wochenende vom 13. und 14. April ein buntes Programm für die ganze Familie. Handwerk, Handel und Dienstleistungsbetriebe präsentierten sich und ließen sich alle etwas Besonderes einfallen, um die Besucher an ihre Stände zu locken. Egal ob jung oder alt – für jeden war hier das Richtige dabei! Die kleinen Wilden konnten sich auf der Spielstraße der Jugendfeuerwehr oder der Hüpfburg austoben, während die großen Fahrzeugliebhaber die zur Schau gestellten Fahrzeuge der Oldtimer- und Schlepperfreunde bestaunen konnten. Der Musikverein Münzesheim …

MEHR DAZU

Gondelsheim | Gondelsheim blüht und nicht nur die Bienen freuen sich darüber

poppy-3441348_1920

Meldung | Gemeinde und Landwirte starten Umweltinitiative Bald schon erstrahlt Gondelsheim in neuem Glanz, genauer gesagt in neuem Blütenglanz. Dafür sorgen soll eine Saatgutmischung aus den Samen diverser Blumen. Klatschmohn, Sonnenblumen, Kornblumen und noch einige mehr erwachsen in den nächsten Wochen und Monaten an verschiedenen Stellen auf der Gemeinde-Gemarkung. Hintergrund ist die neue Initiative „Gondelsheim blüht“. Eine Initiative der Gemeindeverwaltung für die man als Partner die sechs Landwirte, die kommunale Ackerflächen gepachtet haben, gewinnen konnte. Freiwillig, wie Bürgermeister Markus Rupp betont, stellen die Landwirte insgesamt ca. 200 Ar beziehungsweise 20.000 Quadratmeter Fläche zur Verfügung stellen. Während die Gemeinde für die …

MEHR DAZU

Bretten | “Der Mensch ist zur Gemeinschaft erschaffen worden“

01_IMG_2456 Gruppenbild Preisträger

Nachbericht | Preisverleihung und Ausstellungseröffnung zum 3. Melanchthon Kunstwettbewerb der Brettener Schulen „Der Mensch ist zur Gemeinschaft erschaffen worden.“ Dieser Satz von Philipp Melanchthon gab das Thema des 3. Melanchthon-Kunstwettbewerbs der Brettener Schulen vor. Schülerinnen und Schüler verschiedener Altersgruppen setzten sich mit dem Zitat auf unterschiedliche Weise künstlerisch auseinander. Sie waren aufgefordert, zur Aktualität der Aussage Stellung zu beziehen. Die Jury mit Prof. Dr. Günter Frank, Ingrid Brütsch, Heidi Heyer und Thomas Rebel hatte die Preisträger bestimmt, die zur Eröffnung der Ausstellung ausgezeichnet wurden. Die Auszeichnungen in der Stufe I von Klasse 5 bis 7 gingen allesamt an Schülerinnen der …

MEHR DAZU

Bruchsal | Welttag der Stimme

13bruchsalaussenlmz3139631999fotossginafreidrich2600ssgpressebild

Meldung | Schloss lädt jetzt schon zum Singen im Dezember ein Heute, am 16. April, wird der „Welttag der Stimme“ begangen – ein Anlass für die Schlossverwaltung Bruchsal, bereits jetzt auf das Chorprojekt im Advent hinzuweisen. Nach dem stimmungsvollen Start im vergangenen Dezember soll auch in diesem Jahr wieder in der barocken Intrada gesungen werden. Chöre aus der Region, die bei der Aktion im Dezember mitmachen wollen, können sich schon jetzt über das Internetportal der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg anmelden: Alle Daten finden sich unter www.schloss-bruchsal.de. KLINGENDE CHÖRE IN SCHLOSS BRUCHSAL „World Voice Day“ heißt der Tag ursprünglich. Eine …

MEHR DAZU

Bruchsal | Feuerwehr war 926 Mal gefordert im letzten Jahr

Nachbericht | Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Bruchsal Manchmal kommt es anders als gedacht. Aufgrund eines technischen Defektes im Bürgerzentrum Bruchsal konnte die geplante Hauptversammlung nicht wie geplant im Bürgerzentrum stattfinden. Durch die Flexibilität und das Improvisationstalent der Feuerwehr wurde innerhalb von fünf Stunden die Veranstaltung im gesamten Rahmen in die Fahrzeughalle des Bruchsaler Feuerwehrhauses verlegt. Feuerwehrkommandant Bernd Molitor hieß in der beheizten Fahrzeughalle alle Mitglieder, Ehrengäste und Gäste aus der Feuerwehrfamilie und anderen Hilfsorganisationen herzlich Willkommen. Sein besonderer Gruß galt der Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick, dem Feuerwehrdezernenten und Bürgermeister Andreas Glaser, dem Ehrenmitglied, Bürgermeister a.D. und Landtagsabgeordneten Ulli Hockenberger und den Vertreterinnen …

MEHR DAZU

Schloss Bruchsal | 19. – 22.04. | Reichlich Programm an den Ostertagen

Bruchsal-Schloss-Gartenseite

Ankündigung | Führungstermine im Schloss Medizin des 18. Jahrhunderts, eine Eiersuche für Kinder und Familien mit der Küchenmagd oder ein Besuch beim Fürstbischof: An den Ostertagen bietet das Führungsprogramm in Schloss Bruchsal eine breite Auswahl. Für die Sonderführungen ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. (0)62 21. 6 58 88 15 erforderlich. Auf Messers Schneide Krankheiten plagten die Menschen im Barock – mehr als heute. Fürstbischof von Schönborn litt an Fettleibigkeit, Malaria, Gicht: Er brauchte intensive medizinische Betreuung. Aber wie sah die damals aus? Ein Landhospital ließ der Fürstbischof 1723 bauen. Ein Schritt zur medizinischen Versorgung von Bruchsal? Die Führung am …

MEHR DAZU

Bruchsal | 25.04. | Martin Schulz spricht in Bruchsal

Schulz,_Martin-2047

Ankündigung | Veranstaltung der SPD Karlsruhe-Land Der ehemalige Präsident des Europäischen Parlaments Martin Schulz, MdB, kommt am Donnerstag, 25. April nach Bruchsal. “Martin Schulz ist ein leidenschaftlicher Europäer und Politiker, der Populisten entschlossen entgegentritt. Wir freuen uns, dass Martin Schulz nach Bruchsal kommt und über die sozialdemokratische Idee für die Europäische Union spricht”, so der Kreisvorsitzende der Sozialdemokratie Karlsruhe-Land Christian Holzer. Die Veranstaltung trägt den Titel “Mittagspause mit Martin Schulz” und findet am Donnerstag, 25. April, um 11.30 Uhr im Wirtshaus am Europaplatz statt. Der SPD-Kreisverband Karlsruhe-Land lädt bereits heute alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein.

MEHR DAZU

Odenheim | Odenheimer Ortsgeschichte lebendig in Szene gesetzt

Tonbildschau 1250 Jahre Odenheim-02-2000

Nachbericht | Tonbildschau des Heimatkundlichen Arbeitskreises kam gut an Die Mitglieder des Heimatkundlichen Arbeitskreises Odenheim unternahmen jetzt bei einer Tonbildschau in der Mehrzweckhalle mit mehr als 500 Besuchern eine gleichermaßen lehrreiche wie unterhaltsame Zeitreise durch 1.250 Jahre Ortsgeschichte. Der originell illustrierte Streifzug durch die Historie der Nibelungengemeinde setzte bei der urkundlichen Ersterwähnung im Jahre 769 an und rückte in rund sechzig Minuten alle markanten vorangehenden und folgenden Entwicklungsphasen, Ereignisse und Besonderheiten der Siedlung und des Dorfes Odenheim auf wirkungsvolle Weise in den Blick des Publikums. Die Herkunft des Ortsnamens (Heim des Odo) aus der Phase der fränkischen Vorherrschaft im sechsten …

MEHR DAZU

Erdölbohrungen in Bruchsal | „Das Dümmste, was man mit Erdöl machen kann, ist es zu verbrennen“

Dr. Martin-Peter Oertel, der Leiter des Rechtsamtes in Bruchsal, spricht im Interview mit Ulrich Konrad über Risiken und Nutzen der für die Gemarkung Bruchsal geplanten Erdölprobebohrungen und die Position der Stadt beim Genehmigungsverfahren. Fachleuten zufolge kann bei den geplanten Erdölprobebohrungen nichts passieren, sofern die Technik auf dem neuesten Stand ist, die gebotene Sorgfalt an den Tag gelegt und sauber gearbeitet wird. Ein gewisses Restrisiko bleibt jedoch immer und der Stadt Bruchsal ist dieses Restrisiko zu hoch. Schließlich hängen etwa 50.000 Menschen und eine ganze Reihe Unternehmen an der Trinkwasserversorgung. So steht der Nutzen dieser Erdölprobebohrungen in der Technologieregion Karlsruhe laut …

MEHR DAZU

Bruchsal | 29.04. | Alexander Graf Lambsdorff zu Gast im KraichgauTV Stadtstudio

Alexander-Graf-Lambsdorff-KraichgauTV-Studio

Ankündigung | Seien Sie live im Studio dabei! Am Montag, 29. April kommt der stellvertretende Vorsitzender der FDP-Fraktion Alexander Graf Lambsdorff ins Stadtstudio. Lambsdorff war von 2004-2017 Europaabgeordneter und seit 2014 Vizepräsident des Europäischen Parlaments für Demokratie und Menschenrechte. Übrigens, wer Herrn Lambsdorff korrekt ansprechen möchte: Alexander Sebastian Léonce Freiherr von der Wenge Graf Lambsdorff. Lambsdorff unterstützt die Akteure zur Europawahl und besucht in diesem Zusammenhang zusammen mit der Kandidatin Nicole Büttner-Thiel auch Bruchsals FDP. Sein Onkel Otto (Otto Friedrich Wilhelm Freiherr von der Wenge Graf von Lambsdorff (FDP) war von 1977 bis 1982 und von 1982 bis 1984 Bundesminister …

MEHR DAZU

Oberderdingen | „Paradiesvögel“ kombiniert mit „Von hier aus…“ oder doch zurück

Nachbericht | Plakatwandübergabe und Vernissage in Oberderdingen Im Rahmen der ArtInside fand am Sonntag, den 7.April 2019 zum Abschluss die feierliche Übergabe der Plakatwand „Paradiesvögel“ des Karlsruher Künstlers Raimund Tscheuschner statt. Bürgermeister Thomas Nowitzki begrüßte hierzu auch die beiden Initiatorinnen Olga Sora-Lux und Helga Essert-Lehn sowie die zahlreich erschienenen Besucher. Der Winzergenossenschaft sprach er ebenfalls einen großen Dank aus, dass diese wiederholt die Amthofmauern für die Kunst im Straßenraum zur Verfügung stellen. Seit über 30 Jahren gibt es schon die Aktion „Kunst an der Plakatwand“, in Oberderdingen selbst konnte anlässlich der 10. Plakatwandaktion der Künstler Raimund Tscheuschner gewonnen werden. Er …

MEHR DAZU

Oberderdingen | Positive Resonanz nach sechs Monaten Mediathek

Mediathek Foto Rebel

Meldung | Über 10.000 Besucher / 1.150 Benutzerausweise Die Mediathek in Oberderdingen hat nun knapp sechs Monate geöffnet und stößt seither auf sehr positive Resonanz: Zeit, eine Zwischenbilanz zu ziehen und einen Ausblick auf die geplanten Ereignisse in den kommenden Monaten zu geben. Bereits zur Eröffnung am 19. Oktober 2019 waren rund 150 Gäste gekommen und haben sich die neue Mediathek angeschaut. Im Anschluss nutzten viele Kindergärten und Schulen das vielseitige Leseangebot. Sie nahmen an Führungen oder am Kinderbuchkino teil, liehen Bücher und Medien zu privaten Zwecken oder auch für schulische Belange aus. Ebenfalls nutzten auch viele Erwachsene die neuen …

MEHR DAZU

Bruchsal | Auf dem Kirchplatz unerwünscht

 Filmbeitrag | Neuer Treffpunkt in Planung Der Kirchplatz in Bruchsal war in den letzten Jahren einbeliebter Treffpunkt für ein Klientel, das bei den Anwohnern und Besuchern wenig Gegenliebe fand. Anwohner beklagten sich über Müll, Essensreste, Alkohol und Drogen. Damit soll nun Schluss sein. Anfang April begann die Stadt Bruchsal mit dem Abbau der Sitzgruppen auf dem Kirchplatz. Doch wohin mit den Menschen? Wir haben uns den ehemaligen Treffpunkt angeschaut und mit einigen der Menschen dort gesprochen. Denn entgegen der Annahme, dieser Platz sei nun “befreit” von den Spuren des Aufenthalts, vertreiben sich hier immer noch Menschen die Zeit bei unserem …

MEHR DAZU

Gochsheim | Wie kommt die Schokolade in den Osterhasen?

 Filmreportage | Schokoladenhasen gießen für das Osterfest Das Zuckerbäckermuseum in Gochsheim wirkt zwar unscheinbar, bietet aber für Schleckermäuler und Naschkatzen die perfekte Umgebung. Denn hier können nicht nur die größte Sammlung von Zuckerbäckerformen und zahlreiche Maschinen zur Bearbeitung von Zuckermasse bestaunt werden, das kleine Museum lockt auch regelmäßig mit spannenden Veranstaltungen rund um die Themen Schokolade, Pralinen, Zucker oder Gebäck. Eines dieser Events ist das Schokoladenhasen-Gießen, das jedes Jahr zu Ostern stattfindet. Das wird vom Zuckerbäckermuseum in Kooperation mit der Bäckerei und Konditorei Steidle aus Hambrücken durchgeführt. Wir besuchten Konditorin Daniela Herzog in der Backstube und gossen gemeinsam mit ihr …

MEHR DAZU

Bretten | Unbekannter sprüht Pfefferspray aus fahrendem Auto

769305130_stt

Blaulicht | 18-Jähriger verletzt; Zeugen gesucht! Ein Unbekannter hat am Mittwochabend in Bretten aus einem fahrenden Auto heraus Pfefferspray gesprüht und hierdurch einen 18-jährigen Fußgänger leicht verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen lief der 18-Jährige gegen 17 Uhr auf dem rechten Gehweg der Straße “Am Gottesackertor bergauf in Richtung “Engelsberg”. Dabei näherte sich von hinten ein Fahrzeug, vermutlich ein VW. Als der Pkw am Geschädigten vorbeifuhr, sprühte offenbar der Beifahrer eine Substanz, mutmaßlich Pfefferspray, aus dem Auto. Hierdurch erlitt der junge Mann starke Augenreizungen. Ein hinzukommender Passant kümmerte sich um den Verletzten und brachte ihn in ein Krankenhaus. Dort mussten die …

MEHR DAZU

Kraichtal-Gochsheim | Vollsperrung der L 554 nach Unfall

Symbolbild_Auto_Unfall_Warndreieck

Blaulicht | Zwei Leichtverletzte und hoher Sachschaden Zu einem Unfall kam es am Mittwochmorgen gegen 07.30 Uhr auf der Landesstraße 554 bei dem glücklicherweise zwei Personen nur leicht verletzt wurden. Für die Unfallaufnahme und Reinigung der Fahrbahn musste die L 554 zwischen Gochsheim und Münzesheim bis 9:40 Uhr gesperrt bleiben. Nach ersten Erkenntnissen der Beamten der Verkehrsunfallaufnahme Karlsruhe fuhr ein 64 Jahre alte Fahrer eines Fords Focus die L 554 von Gochsheim kommend in Richtung Münzesheim. Aus noch bislang unbekannter Ursache geriet der 64-Jährige auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden 55-jährigen Volvo-Fahrer zusammen. Der 55-Jährige wurde dabei …

MEHR DAZU

Bruchsal | Mini-Olympics erfreuen sich wieder großer Beliebtheit

Foto Mini-Olympics

Meldung | Anmeldephase bis zum 1. Mai verlängert Vierkampf für Kindergartenkinder und Vereine Die Mini-Olympics erfreuen sich großer Beliebtheit. Einmal mehr, denn bereits bei der Premieren-Veranstaltung vor vier Jahren in Bruchsal nahmen 1600 Kinder und Jugendliche teil; 2017 wurde diese Zahl nochmals getoppt. Ähnliche Teilnehmerzahlen strebt die Sportkreisjugend auch für die diesjährige Auflage vom 28. bis 30. Juni 2019 im Sportzentrum an. Aufgrund der aktuell hohen Nachfrage wurde die Anmeldephase kurzerhand auf 1. Mai 2019 verlängert. Bei den Mini-Olympics handelt es sich um eine der größten – ausschließlich von ehrenamtlich tätigen Funktionären organisierte – Sportveranstaltung im gesamten Bundesgebiet. Neben Mitmachangeboten …

MEHR DAZU

Gochsheim | Das Gelbe vom Ei – Zu Besuch bei der Kükenschau

 Filmreportage | Von Kampfhühnern, Kuschelküken und einem Missgeschick Klein, gelb und flauschig – das sind die frisch geschlüpften Küken, mit denen wir in Gochsheim Bekanntschaft machen durften. Der hiesige Kleintierzuchtverein veranstaltete am 31. März eine Kükenschau, bei der große und kleine Besucher den süßen Nachwuchs der Geflügelzüchter bestaunen durften. Die Küken ließen sich streicheln, auf dem Arm nehmen, ja sogar kuscheln. Mancher Tierfreund zeigte sich so begeistert, dass er kurzerhand das ein oder andere Küken mit nach Hause nahm. Doch jedes süße Küken wird einmal groß… Wie es mit den putzigen Piepmätzen weitergeht, erzählte uns Traugott Seiler, der 1. Vorsitzende …

MEHR DAZU

Bruchsal | Startnummern für 22. Bruchsaler Hoffnungslauf sind jetzt erhältlich

CaritasHL_Maskottchen

Meldung | Vorverkauf startet jetzt! Der 22. Bruchsaler Hoffnungslauf findet am Samstag, 11. Mai 2019, statt. Engagierte Teilnehmende aller Alters- und Leistungsklassen finden sich hier zusammen, um Runden durch die Bruchsaler Innenstadt zu drehen. Die Startnummern für den Hoffnungslauf sind ab sofort für acht Euro an zwei Vorverkaufsstellen in Bruchsal erhältlich. Einzellaufende können ihre Startnummern bei der Sparkasse Kraichgau, Friedrichsplatz 2, und beim Caritasverband Bruchsal, Friedhofstraße 11, erwerben. Die Mannschaftsanmeldung erfolgt beim Caritasverband Bruchsal. Nur hier erhalten Mannschaften ab 15 Personen ihre Startnummern. Startnummern mit einheitlichem Teamnamen (entsprechende Aufkleber werden im Caritasverband vorbereitet) müssen sofort nach Laufende abgegeben werden, sonst …

MEHR DAZU