Carmela De Feo

PROGRAMM 2020/2021 | „Leos Bühne mit Biss…“ – Dem Alltag ein Schnippchen schlagen!

Bereits 42 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!

„Leos Bühne mit Biss…“ bringt Wellness für Herz, Kopf und Seele in die wunderschöne Jugendstilfesthalle nach Philippsburg. Geboten werden komische, musikalische, kabarettistische und zauberhafte Shows in stilvollem Ambiente. Entschwinden Sie für einige Stunden dem Alltag, lassen Sie die Seele baumeln und sich auch in dieser Saison von einem Programm voller Überraschungen, hervorragender Komik, bissiger Satire und außergewöhnlicher Musik verwöhnen.

Lucy van Kuhl: Dazwischen

Am Donnerstag, den 1. Oktober 2020 um 20:00 Uhr eröffnet die Gewinnerin des Passauer Scharfrichterbeils Lucy van Kuhl mit ihrem Programm „Dazwischen“ die Saison 2020/2021.

Wir sind oft dazwischen. Pasta oder Pizza? Samsung oder Apple? Welchen Handy-Vertrag bei den vielen Angeboten? Bleibe ich bei meinem Partner oder will ich etwas Neues? Als Sklaven unserer Zeit hetzen wir von Termin zu Termin, schieben manchmal Menschen und Hamburger einfach so dazwischen. Arbeite ich noch oder lebe ich schon?

Daphne de Luxe: Kopf hoch, Brust raus!

Daphne de Luxe

Bereits am Freitag, den 16. Oktober 2020 geht es mit einer weiteren Powerfrau weiter. Um 20.00 Uhr betritt Daphne de Luxe die Bühne der Jugendstilfesthalle und plädiert mit ihrem Programm „Kopf hoch, Brust raus!“ dafür mit Haltung und Humor durchs Leben zu gehen.

Daphne de Luxe widmet sich mit gewohnter Heiterkeit und Selbstironie den Tücken des Alltags und geht gesellschaftlichen Phänomenen auf den Grund, indem sie das Verhalten der eigenen Familie wieder einmal höchst amüsant unter die Lupe nimmt.

Carmela de Feo: Allein unter Geiern

Carmela De Feo

Carmela de Feo ist La Signora und am Donnerstag, den 29. Oktober 2020 ganz bestimmt nicht „Allein unter Geiern!“ in der Philippsburger Jugendstilfesthalle.

Seit Jahren ist La Signora in Sachen Unterhaltung auf den morschen Brettern, die die Welt bedeuten, unterwegs. Ob auf einem toten Esel zum Erfolg oder mit einem lahmen Gaul durchs Leben, La Signora ist für jede Situation mit ihrem Friedhofsmodenchic perfekt gekleidet. Klein, Hummeltaille und Haarnetz! Tödliche Gags pflastern ihren Weg, die Leute geiern sich einen ab, aber nach der Show kräht kein Aas mehr nach ihr. Wie allein kann man sein, wenn selbst die Geier nicht mehr über einem kreisen?

Michael Sens: Unerhört Beethoven

Michael Sens

Bevor das Beethovenjahr nahezu still und leise bereits wieder dem Ende entgegenstrebt, erweist ihm Michael Sens am Donnerstag, den 10. Dezember 2020 noch einmal mit “Unerhört Beethoven” die Ehre.

Das brandneue Programm von Michael Sens greift wieder all unsere Sinne an. Der vielseitige Kabarettist feiert mit Ihnen eine „Unerhört“ grandiose 250. Geburtstagsparty mit Ludwig van Beethoven.

Mirja Regensburg: Im nächsten Leben werd’ ich ein Mann

Mirja Regensburg wird am Freitag, den 15. Januar 2021 erklären, wie sie persönlich gedenkt mit der Genderdiskussion umzugehen! Nämlich ganz einfach indem sie sagt „Im nächsten Leben werd’ ich ein Mann!“

Mirja Regensburg ist das Multifunktionswerkzeug unter den weiblichen Comedians. Sie macht Stand-up Comedy, singt und improvisiert. Nach dem großen Erfolg ihres ersten Soloprogramms „Mädelsabend – Jetzt auch für Männer“ folgt nun Mirja’s zweiter Streich: „Im nächsten Leben werd ich Mann!“ Jetzt sind die Männer dran! Im positiven Sinn!

HG Butzko: Aber witzig

Das neue Jahr wird mit HG Butzko am Donnerstag, den 28. Januar 2021 eröffnet – satirisch bissig pointiert „Aber witzig“.

Es gibt ja Kabarett und es gibt Kabarett mit HG.Butzko. Das ist schon auch irgendwie Kabarett, aber irgendwie ist es auch ein bißchen anders. Denn was HG.Butzko macht, ist eine brüllend komische und bisweilen besinnliche Mischung aus Infotainment, schnoddrigen Gags, Frontalunterricht und pointierter Nachdenklichkeit.

Alfons: Le Best Of

Am Dienstag, den 23. Februar 2021 wird dann der wohl bekannteste Franzose in orangefarbener Trainingsjacke, mit Puschelmikro und frongsösischem Accent, Alfons „Le Best Of“ geben.

Er ist Ihnen vermutlich schon häufig im heimischen Fernseh-Gerät begegnet. Gestatten: Alfons, Kultreporter in Diensten des deutschen Fernsehens!

Roberto Capitoni: Spätzle, Sex und Dolce Vita

Am Freitag, den 12. März 2021 gibt sich der schwäbische Italiener Roberto Capitoni weltoffen und kommt nach Baden, um über sein Leben zwischen Amore und Kehrwoch‘ oder in seinen Worten über „Spätzle, Sex und Dolce Vita“ zu philosophieren.

Roberto Capitoni begibt sich auf die Suche nach seinen Wurzeln und letztlich nach sich selbst. Dabei fragt er sich mit zunehmendem Alter immer häufiger: Wer oder was bin ich? Und wenn ja, spielt es eine Rolle?

Bademeister Schaluppke: Chlorreiche Tage

Auf „Chlorreiche Tage“ blickt Bademeister Schaluppke am Donnerstag, den 18. März 2021. Willkommen im nassesten Brennpunkt der Republik – in der Badeanstalt!

In Zeiten grassierenden Bewegungsmangels, permanenter Schwimmbadschließungen, und virtuellen Wahnsinns steht Bademeister Rudi Schaluppke wie ein Fels in der künstlichen Brandung des Wellenbades.

Teresa Rizos: Selten schön

„Selten schön“ wird es, wenn am Samstag, den 27. März 2021 die wundervolle Teresa Rizos mit ihrem Bühnen-Alter Ego Franzi Riedinger ihr Publikum leichtfüßig und charmant hintersinnig in ihre weißblaue Welt, in der scheinbar alles in Ordnung ist, entführt.

MAYBEBOP!: ziel:los

Und dann kommen sie: Vier Typen. Vier Mikrofone. Deutsche Texte. Bestes Entertainment – MAYBEBOP! Ob sie wirklich “ziel:los!” sind erweist sich , am Freitag, den 23. April 2021.

Die Presse schreibt, dass niemand ihrer entwaffnend ungekünstelten Art und ihrer Spielfreude widerstehen kann. Dass der Vokalvierer von Programm zu Programm an Reife gewinnt, ohne an Frische und Unterhaltungswert zu verlieren. Dass Ihre doppelbödigen Songs ins Ohr gehen, Position beziehen und den Nerv der Zeit treffen. Dass sie stilistisch keinerlei Limitierungen kennen. Dass das Licht- und Sounddesign Maßstäbe setzt.

Gankino Circus: Die Letzten ihrer Art

„Die Letzten ihrer Art“, welche bereits 2019 als Support von La Brass Banda in Waghäusel zu erleben waren, scheinen Gankino Circus zu sein. Um diese vom Aussterben bedrohte Spezies noch einmal erleben zu können, hat die inPetto Veranstaltungsagentur die vier virtuosen Musiker, begnadeten Geschichtenerzähler und kauzigen Charakterköpfe zum Abschluss der Saison 20/21 für Donnerstag, den 29. April 2021 noch einmal eingeladen.

Ein hinreißend verqueres Bühnengeschehen, handgemachte Musik und eine große Portion provinzieller Wahnsinn – wo, bitteschön, gibt’s das heute noch?

ZUCKER WAG & HÄUSEL #2

Und dann findet endlich vom 12. – 16. Mai 2021 „ZUCKER WAG & HÄUSEL #2“ u.a. mit Nico Santos, der SWR Big Band & Götz Alsmann und seinen Gästen, den Zucchini Sistaz, J.B.O und Moop Mama statt. Alles weitere und wichtige ist nachzulesen unter www.leosbuehne.de und www.z-w-h.de.

LEOS BÜHNE 2020/21
Karten sind erhältlich unter www.leosbuehne.de, www.reservix.de oder telefonisch bei der „inPetto veranstaltungsagentur“ Ticket Hotline 0 72 54 – 406 93 23

Um gemäß des Hygienekonzepts eine möglichst sinnvolle Platzierung zu erreichen, wird darum gebeten, alle Karten einer “Besuchergruppe” (Freunde, Familie, Menschen, die zusammensitzen möchten) in einem Vorgang zu buchen – ansonsten fügt das System unnötige automatische Abstandsblockaden ein. Das raubt Plätze und die Möglichkeit zusammen zu sitzen.

Das Hygiene- und Sicherheitskonzept sieht außerdem vor bei großer Nachfrage, die Veranstaltung ggfs. in die Bruhrainhalle Phlippsburg-Huttenheim zu verlegen. Daher wird darum gebeten, sich vor Veranstaltungsbeginn auf der Homepage www.leosbuehne.de zu informieren

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Siehe auch

Foto: Stadtarchiv Bruchsal

Bruchsal | „Mädchen mit Hutschachtel“ – Dokumentarstück für die junge BLB

20.10 | Am 22. Oktober 2020 jährt sich einer der schwärzesten Tage der Geschichte Bruchsals …

Pistole Gangster Überfall

Waghäusel | Zeugen nach versuchtem räuberischem Diebstahl gesucht

20.10.20 | Am Dienstag gegen 09:00 Uhr versuchte ein bislang unbekannter Mann einen Kiosk in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.