fbpx
Symbolbild (Foto: Landfunker Archiv)

WEINGARTEN/BETRUG | Polizei sucht Zeugen nach Trickbetrug

Lass das deine Freunde wissen!

22.11.2022 | Eine 80-jährige Frau fiel am Montagnachmittag in Weingarten einem Trickbetrüger zum Opfer

Karlsruhe  – Als Inhaber einer Reinigungsfirma gab sich ein noch unbekannter Mann gegen 14.30 Uhr in der Straße „Ulmenplatz“ in Weingarten-Waldbrücke gegenüber einer 80-Jährigen aus. Er bot an, für Geld oder Schmuck die Pflastersteine der Einfahrt zu reinigen. In der Wohnung zeigte die Geschädigte dem Betrüger anschließend Schmuck, den dieser an sich nahm. Unter einem Vorwand verschwand der unbekannte Mann mit Wertgegenständen im Wert von etwa 400 Euro.

Offenbar war der mutmaßliche Betrüger in Begleitung einer noch unbekannten Frau unterwegs. Diese klingelte wohl zeitgleich an Türen in der Nachbarschaft. Die Polizei sucht nun Zeugen, die die beiden Personen gesehen haben. Der Mann wird als etwa 45 Jahre alt beschrieben. Er sei etwa 160 cm groß und korpulent gewesen. Er hatte kurze blonde Haare, eine graue Stoffhose und einen grauen Strickpullover getragen. Von der Frau ist derzeit lediglich bekannt, dass sie einen schwarzen langen Pferdeschwanz hatte. Beide wären mit einem dunklen Pkw mit „Karlsruher-Kennzeichen“ unterwegs gewesen.

Zeugen oder weitere Geschädigte werden gebeten, sich an das Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt unter der Rufnummer 0721/967180 zu wenden.

 

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den