Foto: [tcz] / [fbl]

BLAULICHT | Pkw-Brand auf der BAB5 Richtung Frankfurt

2.3.2023 | Am Mittwochabend wurde um 20:09 Uhr die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Untergrombach und Bruchsal zu einem Pkw-Brand auf die BAB5 in Richtung Frankfurt gerufen.

Auf dem Parkplatz zwischen der Notauffahrt Untergrombach und der Anschlussstelle Bruchsal stand ein Pkw, der aufgrund eines technischen Defekts im Fußraum/Armaturenbrett der Beifahrerseite angefangen hatte zu brennen.

Der Pkw-Fahrer bemerkte während der Fahrt eine Rauchentwicklung und steuerte das Fahrzeug auf den Parkplatz.

Bis zum Eintreffen der alarmierten Feuerwehr wurde der Brand mit einem Pulverlöscher niedergeschlagen. Die Fahrzeuginsassen konnten sich gefahrlos selbstständig in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr kontrollierte das Fahrzeug mit einer Wärmebildkamera und führte Nachlöscharbeiten durch. Der Fußraum der Beifahrerseite und das Armaturenbrett musste dafür geöffnet und abgelöscht werden. Über den Motorraum wurden letzte Glutnester abgelöscht und die Fahrzeugbatterie abgeklemmt. Während der Löscharbeiten war der Parkplatz für den Verkehr gesperrt und die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle großräumig aus. Ein Bergeunternehmen hat das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug aufgenommen und abtransportiert.

Die Feuerwehr Bruchsal war unter der Leitung von Feuerwehrkommandant Bernd Molitor mit 25 Einsatzkräften bis 21:24 Uhr im Einsatz.

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Weichenstellung beim TV Forst: Sanierung der Jahnhalle oder Neubau?

Forst, 12. Juli 2024 – Bei der vergangenen Jahreshauptversammlung des TV Forst wurden richtungsweisende Entscheidungen …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner