fbpx
Lagerfeuer Feuer Brand Flammen
Foto: Symbolbild

Wiesental | Unbekannte machten Lagerfeuer im Wald

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

18.05.2020 | Bislang unbekannte Personen machten verbotenerweise ein Lagerfeuer in einem Waldstück in Wiesental. Nur durch das rasche Einschreiten der Freiwilligen Feuerwehr konnte ein Übergriff der Flammen auf eine angrenzende Blockhütte bzw. das angrenzende Waldgebiet verhindert werden.

Am Sonntagmorgen gegen 10:00 Uhr wurde die starke Rauchentwicklung in der Verlängerung des Seppl-Herberger-Ring durch einen Spaziergänger entdeckt. Im Zuge der Löscharbeiten konnten zwei beschädigte Fensterelemente an der Blockhütte festgestellt werden. Der Innenraum der Hütte war komplett verwüstet, weshalb das Polizeirevier Philippsburg auf der Suche nach Zeugen oder Hinweisgebern ist.

Sie werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07256-932933 zu melden.

Der angerichtete Sachschaden kann zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht genau beziffert werden.

(ppk)

Haben Sie Tipps?
Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Siehe auch

Corona-Fallzahlen im Landkreis Karlsruhe - beste Übersicht

CORONA-FALLZAHLEN, Sa. 26.9. | 18 Neu-Infektionen. 5 Genesene.

  DIESE SEITE WIRD TÄGLICH AKTUALISIERT! Diese tagesaktuelle Statistik ist nicht so aussagefähig, wie unsere …

Östringen Luftbild

ÖSTRINGEN | Kriminalitäts- und Verkehrslagebericht 2019

25.09.2020 | In Östringen hat die Polizei im vorigen Jahr in 473 Fällen wegen des …