Landfunker RegioPortal | 01 - REGIO-NEWS | Blaulicht-News | Philippsburg | Umfahrung einer Schranke endete mit Achsbruch
Symbolbild Landfunker-Archiv

Philippsburg | Umfahrung einer Schranke endete mit Achsbruch

Bereits 29 x geteilt!
Bitte teile diesen Artikel auch. Danke!


Blaulicht | Betrunkener Autofahrer im Maisfeld gestrandet

Glücklicherweise nur Sachschaden verursachte am Montagabend, gegen 20.45 Uhr, ein betrunkener Autofahrer im Bereich von Philippsburg, als er auf ein Maisfeld auswich um eine Schranke zu umfahren.

Nach den bisherigen Erkenntnissen fuhr der 47-Jährige vom Balkertsee kommend auf einem Feldweg in Richtung Huttenheimer Straße.

Als ihm schließlich eine Schranke die Weiterfahrt blockierte, lenkte der Fahrer seinen Chrysler in ein angrenzendes Maisfeld. Dieser Versuch die Schranke zu umfahren scheiterte jedoch geländebedingt wenig später durch einen Achsbruch am Fahrzeug. Die verständigte Polizeistreife konnte neben der mit 1,28 Promille deutlichen Alkoholisierung des Mannes schließlich auch noch Betäubungsmittel im Fahrzeug feststellen.

Personen wurden nicht verletzt. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der Mann wird sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr sowie Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten müssen.

Zurück zur
STARTSEITE
Events der Woche Icon-Landfunker-Kreis-150 Videos der Woche
Alle Termine

Bereits 29 x geteilt!
Bitte teile diesen Artikel auch. Danke!