Foto: Symbolbild

Philippsburg / Bad Schönborn | Zwei Schwerpunktkontrollen im nördlichen Landkreis

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

13.04.2021 | Kontrollstellen mit den Schwerpunkten “Drogen im Straßen” und “Schwerlastverkehr” wurden am Montag durchgeführt.

Die zuerst genannte fand auf dem Pendlerparkplatz an der Autobahnanschlussstelle Kronau zwischen 13.30 Uhr und 18.30 Uhr, statt. Hier wurden von den eingesetzten Polizeibeamten drei Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz festgestellt und diverse weitere Ordnungswidrigkeiten. Insgesamt wurden 196 Fahrzeuge und 280 Personen kontrolliert.

Der Schwerlastverkehr wurde durch Beamte der Verkehrspolizei Karlsruhe auf der Landesstraße 555 auf Höhe einer Firmenzufahrt überprüft. Hier wurden zwischen 9 Uhr und 12 Uhr am Montag insgesamt neun Lastwagen kontrolliert, wobei auch hier mehrere Ordnungswidrigkeiten geahndet wurden. Zweimal wurde die Weiterfahrt untersagt wegen mangelnder Ladungssicherung.

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

Symbolbild_Auo_unfall_Hilfe_Notarzt_Telefon_Auffahrunfall

Bad Schönborn | Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

05.05.2021 | Zwei Leichtverletzte und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagabend, gegen …

Bad Schönborn | Brand greift auf Einfamilienhaus über – UPDATE

03.05.2021 | Aus noch bislang unbekannter Ursache kam es am Sonntagabend in der Dammstraße in …