Autounfall, Unfall, Schaden, Zusammenstoß
Foto: Symbolbild

Philippsburg | 80-Jähriger wendet auf der B35 – Unfall mit einer Verletzten

Wir bedanken uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

17.02.2020 | Einen Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten und einem Schaden von 8.000 Euro verursachte ein 80-Jähriger am Samstag um 15.50 Uhr auf der B35.

Nach den Feststellungen des Polizeireviers Philippsburg fuhr der Senior zunächst auf dem von der Abfahrt Philippsburg/Good Year auf den Beschleunigungsstreifen zur B 35 in Richtung Germersheim, hielt dort kurz an und machte Anstalten, verbotswidrig in entgegengesetzter Fahrtrichtung Richtung Bruchsal weiterzufahren. Dabei übersah er eine nahende 52-jährige Autofahrerin, die ihrerseits einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte.

Die Frau kam mit leichten Verletzungen zur Untersuchung per Rettungswagen in ein Krankenhaus. Beide Unfallautos mussten abgeschleppt werden.

Eigenen Angaben zufolge hatte sich der 80-Jährige verfahren.

Siehe auch

LKW

Karlsruhe | Betrunkener Sattelzugfahrer aus dem Verkehr gezogen

28.04.2020 | Mit über 1,7 Promille ist am Dienstagabend ein 58-jähriger Sattelzugfahrer auf der Autobahn …