fbpx
Symbolbild Landfunkerarchiv

PFINZTAL | Diebisches Pferd

Lass das deine Freunde wissen!

23.12.2021 | Ein zunächst unbekannter Täter stahl am Sonntag gegen 13.30 Uhr in einem Pferdestall in Pfinztal einer 25-jährigen Frau ihr Handy, die Geldbörse und den Autoschlüssel aus ihrer Handtasche.

Die 25-Jährige hatte zunächst ihre Tasche im Bereich der Pferdeboxen abgestellt. Wenig später bemerkte sie die daraus fehlenden Utensilien und erstattete Anzeige bei der Polizei. Stellte sich die Frage nach dem Übeltäter.

Die umfangreichen Ermittlungen der Polizeibeamten erbrachten ein überraschendes Ergebnis: Als Dieb erwies sich schließlich ein Pferd. Der wunderfitzige Vierbeiner stand in der angrenzenden Box und hatte den Inhalt in einem günstigen Moment „entwendet“. Die fehlenden Wertsachen waren in seiner Box verteilt.

Auch in diesem Fall hätten die Ratschläge der Kriminalprävention geholfen, die Handtasche immer gut im Auge zu behalten. Auf die Erstattung einer Anzeige gegen das Pferd, etwa wegen groben Unfugs, wurde am Ende mit einem Augenzwinkern verzichtet.

 

 

ZAHLEN VON HEUTE | Corona-Fallzahlen & Hospitalisierungsraten für die Region Karlsruhe und angrenzende Landkreise

Zu den Fallzahlen von heute

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.