Symbolbild Landfunker-Archiv

PARKEN // Einrichtung einer Bewohnerzone im Umfeld der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

10.08.2020 |
Im Umfeld der Fürst-Stirum-Klink wurden zwei neue kombinierte Bewohner- und Parkscheibenzonen eingerichtet. In den nächsten Tagen wird die Beschilderung in Kraft treten. Zu Beginn wird zurückhaltend kontrolliert.

Die Parkzeitenregelung richtet sich nach den in Bruchsal üblichen Zeiten: Montag bis Freitag 8 Uhr bis 18 Uhr und Samstag 8 Uhr bis 13 Uhr.
In dieser Zeit darf auch für maximal zwei Stunden mit Parkscheibe geparkt werden. Außerhalb dieser Zeiten darf frei geparkt werden.

Anwohner erhalten gegen Gebühr einen Bewohnerparkausweis bei Erfüllung bestimmter Voraussetzungen. Der Antrag – sofern noch nicht geschehen – kann beim Ordnungsamt, Abteilung II – Verkehr und Ordnungswidrigkeiten oder beim Bürgerbüro gestellt werden. Die Zone K umfasst die Heidelberger Straße/Haydnstraße/Robert-Koch-Straße/Peter-Frank-Straße/Sauerbruchstraße und den Mozartweg bis Zaisental. Die Zone S umfasst hauptsächlich die Schönbornstraße zwischen Damianstor und Knotenpunkt Heidelberger Straße/B 3/Parkplatz.

Pressemeldung der Stadt Bruchsal 

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

VIDEO | Bruchsal | Feinschmecker aufgepasst – Bruchsaler Bäckerei unter den Top 500!

Filmbeitrag 60-sec-Video | Bäckerei Kircher bereits zum zweiten Mal unter den besten Bäckereien in ganz …

VIDEO | Bruchsal | Das sind die Corona-Helden 2020

Die Sparkasse Kraichgau kürt ehrenamtliche Leistungen während der Corona-Pandemie 27.11.2020 | Bereits seit 15 Jahren …