Symbolbild_Auto_Unfall_Warndreieck_unscharf
Symbolbild Landfunker-Archiv

Unfall und Stau am Tag nach der Wiedereröffnung der B3

Lass das deine Freunde wissen!

13.11.23 | Am vergangenen Samstagvormittag ereignete sich auf der B3 in Richtung Ubstadt ein Verkehrsunfall, der auf ein medizinisches Problem des Fahrzeuglenkers zurückzuführen war. So mussten sich nach monatelanger Sperrung der Strecke die im Stau stehenden Pendler kurzzeitig erneut in Geduld üben.

Passanten leisteten Erste Hilfe

Der Pkw-Fahrer kam mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn aufgrund eines medizinischen Problems von der Fahrbahn. Der Fahrer, der glücklicherweise nicht in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde, erhielt sofort Erste Hilfe von Passanten und wurde anschließend vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Die Bruchsaler Feuerwehr war rasch vor Ort, um die Unfallstelle und das Unfallfahrzeug zu sichern. Ein Bergeunternehmen hat das Fahrzeug aufgenommen und abtransportiert.

Zurück

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

WAGHÄUSEL | Pkw kollidiert mit Rettungswagen

26.2.24 | Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Rettungswagen am Freitagnachmittag in Waghäusel …

Hide picture