Die Sparkasse Kraichgau sucht noch bis zum 15. Oktober als Corona-Helden Personen, die sich in der Corona-Krise besonders für ihre Mitmenschen und die Gesellschaft eingesetzt haben. (Bildquelle: Deutscher Sparkassenverlag)

ONLINE-PLATTFORM HILFT ALLEINERZIEHENDEN | Wegweiser für vielfältige Unterstützungsangebote für alleinerziehende Mütter und Väter

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

22.09.2020 | Das Jugendamt im Landkreis Karlsruhe hat den gesetzlichen Auftrag, Eltern und andere Erziehungsberechtige zu unterstützen, damit sich deren Kinder zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten entwickeln können. „In allen Städten und Gemeinden gibt es vielfältige Unterstützungsangebote und Anlaufstellen, insbesondere auch für alleinerziehende Eltern, die einen besonderen Beratungsbedarf haben. Gleichzeitig gibt es bei uns im Landkreis Karlsruhe ein großes Hilfeangebot, das sich konkret an Alleinerziehende  richtet. Dieses haben wir auf der Onlineplattform „Wegweiser für Alleinerziehende“ übersichtlich auf einen Blick zusammengestellt“, informierte Landrat Dr. Christoph Schnaudigel die Mitglieder des Jugendhilfe- und Sozialausschuss in der aktuellen Sitzung am 21. September.

Das Gremium begrüßte diese Initiative des Kreisjugendamtes und lobte den zugehörigen Videoclip als sehr gelungen. Darin kommen Akteure aus Verwaltung sowie Beratungs- und Anlaufstellen zu Wort, die anschaulich beschreiben, wo alleinerziehende Mütter und Väter im Landkreis Karlsruhe in ihrer besonderen Lebenslage unterstützt werden. Beispielsweise sind die sechs Psychologischen Beratungsstellen wichtige Ansprechpartner bei Erziehungsfragen und im Rahmen der „Frühen Hilfen“ können bereits vor der Geburt wichtige Hilfestellungen erfolgen. Ein besonderes Angebot sind auch die „Offenen Treffs“ für Alleinerziehende in den Familienzentren „effeff“ in Ettlingen und „Spielscheune“ in Oberderdingen als Begegnungsort, wo über Sorgen und Nöte gesprochen werden kann.

Die Nutzerinnen und Nutzer finden auf der Plattform außerdem eine Übersicht über finanzielle Unterstützungsangebote wie Unterhaltsvorschuss und Kindergeldzuschlag, Familienbildungsfreizeiten und -kurse. Ausführliche Informationen zu den jeweiligen Angeboten mitsamt Kontaktdaten sowie der Videoclip befinden sich auf der Onlineplattform unter www.landkreis-karlsruhe.de/alleinerziehende

 

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Siehe auch

SA 24.10. Corona-Fallzahlen | 100 Neuinfektionen. 36 Genesene. I-Wert 68,0.

Stadt-und Landkreis Karlsruhe haben zusammen etwa 760.000 Einwohner. Dieser Index “Aktiv Infizierte” war Anfang Juni …

Corona - was jetzt?

Coronaverordnung ab Samstag 24.10. | Neue, verschärfte Schutzmaßnahmen, kurz erklärt.

Wir entschuldigen uns über den zeitweisen Ausfall unserer Seite heute früh zwischen 8-10 Uhr. Wir …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.