Symbolbild-Autounfall-Überschlag-pb
Foto: Symbolbild

BRETTEN | Offenbar Tier ausgewichen – Auto überschlägt sich bei Unfall

26.6.2023 | Nachdem ein 27-jähriger Autofahrer am Samstagnachmittag bei Zaisenhausen wohl einem Tier auswich, überschlug er sich mit seinem Pkw und erlitt hierbei schwere Verletzungen.

Demnach war der Mann gegen 16.40 Uhr auf der Landesstraße 618 unterwegs. Etwa auf Höhe des Luisenhofes habe ein Tier die Fahrbahn überquert.

Um einen Zusammenstoß zu verhindern wich der Autofahrer offenbar derart abgrubt aus, dass sein Fahrzeug schlingerte und sich dabei überschlug.

Der 27-Jährige kam anschließend mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. An dem Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Arbeiter stirbt bei Gleisarbeiten bei Bretten

1.7.24 | Ein 49-jähriger Arbeiter kam am Montagmorgen in Bretten ums Leben, als er von …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner