fbpx
Symbolbild Landfunker-Archiv

ÖSTRINGEN | Tatverdächtige nach Fahrraddiebstahl festgenommen

Lass das deine Freunde wissen!

15.12.2021 | Zwei Tatverdächtige konnten in der Nacht zum Montag von der Polizei festgenommen werden, als sie mit einem gestohlenen BMX-Fahrrad in Östringen unterwegs waren.

Gegen 02:40 Uhr fielen einer Streifenwagenbesatzung ein 19-Jähriger und ein 20-Jähriger auf. Bei einer Kontrolle konnte in der rechten Jackentasche des 20-jährigen Tatverdächtigen eine Kombizange festgestellt werden. Dieser gab anschließend zu, dass mitgeführte Fahrrad kurz zuvor entwendet zu haben. Beim ihm konnte außerdem eine geringe Menge Marihuana, sowie ein Einhandmesser aufgefunden werden.

Der 19-Jährige hatte eine geringe Menge Amphetamin bei sich, welche ebenfalls beschlagnahmt wurde. Nach Abschluss der erforderlichen polizeilichen Maßnahmen wurden beide Tatverdächtige wieder entlassen.

 

 

ZAHLEN VON HEUTE | Corona-Fallzahlen & Hospitalisierungsraten für die Region Karlsruhe und angrenzende Landkreise

Zu den Fallzahlen von heute

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.