fbpx
Symbolbild_Auto_Unfall_Fahrrad_Helm_bei-Tag
Symbolbild Landfunker-Archiv

Östringen | Rennradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Bereit 147 x geteilt!

20.08.2021 | Tödlich verletzt wurde ein Radfahrer bei einem schlimmen Unfall am Freitagmittag bei Östringen.

Wie die Polizei mitteilt, hatte der Radfahrer gegen 12 Uhr die Straße zwischen Östringen und Ubstadt-Zeutern befahren als er aus bisher noch unbekannter Ursache von einem BMW mit voller Wucht erfasst wurde. Der Rennradfahrer schleuderte daraufhin durch die Luft und erlitt sofort tödliche Verletzungen.

Der augenscheinlich ältere BMW-Fahrer musste von Notfallseelsorgern betreut werden. Die Kräfte der Polizei sind derzeit vor Ort und mit der Unfallaufnahme beschäftigt. Die Straße musste voll gesperrt werden.

Wir berichteten:

Östringen – Zeutern | Sanierung der Kreisstraße 3586 – Vollsperrung

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.