symbolbild-helikopter-rettungshubschrauber
Foto: Symbolbild Landfunkerarchiv

Östringen | Mann bei Waldarbeiten verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz

Lass das deine Freunde wissen!

16.6.23 | Ein Arbeiter einer örtlichen Firma wurde gegen 11:25 Uhr im Gewann Kandel in Östringen bei Baumschnittarbeiten von einem herabfallenden Ast getroffen. Aufgrund der Unsicherheit, ob der Mann unter dem Baum eingeklemmt war, wurden neben einem Notarzt auch die Feuerwehr Östringen alarmiert.
Während der Behandlung des Verletzten klagte dieser über Taubheitsgefühle, woraufhin ein Rettungshubschrauber angefordert wurde. Der Hubschrauber flog den Mann schließlich in eine spezialisierte Klinik, wie ein Sprecher der Feuerwehr vor Ort berichtete.

 

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

WAGHÄUSEL | Pkw kollidiert mit Rettungswagen

26.2.24 | Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Rettungswagen am Freitagnachmittag in Waghäusel …

Hide picture