Maskenmodellen von Lio´s, Zeitraum und mode│ und mehr (v.l.) . Foto: Braunecker

Östringen | Einzelhändler und ehrenamtliche Gruppen bieten Angebot an Schutzmasken

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

22.04.2020 | Ab dem 27. April soll auch in Baden-Württemberg beim Einkaufen und im öffentlichen Personennahverkehr eine Maskenpflicht gelten, weshalb die Nachfrage nach Masken immer weiter steigt. Auch in Östringen wächst nun die Produktion der Masken bei Einzelhändlern und ehrenamtlichen Initiativen stetig.

In Östringen bieten bereits mehrere Einzelhändler, so beispielsweise mode│ und mehr, Lio´s Exklusive Mode und Zeitraum, ihrer Kundschaft Schutzmasken mit eleganten, trendigen und individuellen Designs an.

Außerdem engagieren sich nach einem Aufruf der Stadt bei einer Ehrenamtsinitiative im Rahmen des Repair-und-mehr-Cafés schon nach wenigen Tagen bereits acht Freiwillige, die aus geeigneten Stoffspenden Behelfsmasken für örtliche Einrichtungen herstellen.

Mit Blick auf die bevorstehende schrittweise Wiedereröffnung der allgemeinbildenden Schulen zeichnet sich darüber hinaus ab, dass an der Thomas-Morus-Realschule zu gegebener Zeit Behelfsmasken in der schuleigenen Nähwerkstatt hergestellt werden.

Wolfgang Braunecker

Haben Sie Tipps?
Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Siehe auch

SO 25.10. Corona-Fallzahlen | Inzidenzwert liegt heute bei 79,0. | 134 Neuinfektionen

Stadt-und Landkreis Karlsruhe haben zusammen etwa 760.000 Einwohner. Dieser Index “Aktiv Infizierte” war Anfang Juni …

Corona - was jetzt?

Coronaverordnung ab Samstag 24.10. | Neue, verschärfte Schutzmaßnahmen, kurz erklärt.

Wir entschuldigen uns über den zeitweisen Ausfall unserer Seite heute früh zwischen 8-10 Uhr. Wir …