NICHTS VERPASSEN?
Östringer Weindorf 2019 - Fassanstich-01-2000

Östringen | Edle Tropfen und handgemachte Musik sorgten für prächtige Stimmung

Bereits 10 x geteilt!
Bitte teile diesen Artikel auch. Danke!


Nachbericht | Östringer Weindorf lockte die Genießer aus nah und fern
Auch beim vierten Östringer Weindorf ließen sich die Freunde edler Rebensäfte nicht lange bitten und strömten am Wochenende in großer Zahl auf den Kirchbergplatz im Stadtzentrum, obwohl das Wetter den Veranstaltern dieses Mal nicht gerade in die Karten spielte.

Erneut zogen die Weingüter und die Winzergenossenschaft mit der Stadt an einem Strang und präsentierten ihre Erzeugnisse aus den sonnenverwöhnten Weinbergen von Östringen, Odenheim, Tiefenbach und Eichelberg.

Zur Festeröffnung am Samstagabend konnten Bürgermeister Felix Geider und die ehemalige Badische Weinkönigin Katharina Zimmer mit Rebecca Rieger die amtierende Kraichgauer Weinprinzessin des Badischen Weinbauverbands und mit Verena Kenz die aktuelle Kurpfälzische Weinprinzessin willkommen heißen, von denen die ersten „Frei-Achtele“ mit Östringer Wein gratis an das Publikum ausgeschenkt wurden.

Während die einheimischen Winzer an einer fünfzehn Meter langen Theke den Gästen ihre flüssigen Kostbarkeiten präsentierten und vis-à-vis leckere kulinarische Genüsse bereit gehalten wurden, boten zum Auftakt des Musikprogramms die „Nachtigallen“ aus dem benachbarten Rhein-Neckar-Kreis sowie die Big Band der Musikschule Östringen unter Leitung von Marco Vincenzi von der Open-Air-Bühne beim Rathaus Pop, Swing und Jazz vom Feinsten.

Am Sonntagnachmittag ging es weiter mit den beschwingten Pop-Balladen der Newcomer-Formation Addicted Plus und einem bunten Strauß internationaler Chansons, dargeboten von Doris Lehner und Jochen Rothermel. Am frühen Abend zogen die sechs Vollblutmusiker der Band Happy Hour mit Rock´n Roll, Schlager und spanischen Standards das Publikum in den Bann, bevor beim Finale das musikalische Multitalent Olli Roth und dessen Sohn Robin Carpe von den Gästen in der Arena zwischen Rathaus und Pfarrkirche stürmisch gefeiert wurden.

Roth & Sohn – der Ältere, beim Weindorf in Östringen ohnehin schon Kult und auch dieses Mal mit funkensprühender Experimentierfreude am Start, und der Jüngere, der bereits bei der TV-Show The Voice of Germany für Furore sorgte, legten mit ihren inspirierten Cover-Versionen bekannter Rock- und Popnummern einen denkwürdigen Auftritt hin.

Text/Fotos: Braunecker


Dein Kontakt zum Landfunker-Team! (Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast)

Dein Kontakt zum Landfunker-Team! (Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast)


Die Region ist voll mit Geschichten und Ereignissen. Wer nah dran ist, weiß mehr. Vielleicht hast du ja einen Tipp für uns? Ein spannendendes Ereignis, einen besonderen Menschen, etwas unglaublich Witziges?

Die Landfunker
News, Tipps und Videos von hier
Wir berichten für über 150.000 Menschen im Regioportal Landfunker.de, im RegioMagazin WILLI, im Kabelfernsehen, im Smart-TV und auf unseren Facebook- und Instagram-Kanälen.

Gib uns deinen Tipp!


Was ist neu und was ist wichtig?  Oder – was macht einfach nur Spaß?

Fülle die Felder hier unten aus und schicke das Formular ab. Danke!

Icon-Landfunker-Kreis-150
Bist du bei Facebook? Besuche uns!

_

Anzeige

weihnachtspyramide_290x290

_

Siehe auch

kw46_weinnacht_sulzfeld_wein_rot_bahnhof_weingüter_nov_2019_lf

Sulzfeld | Fröhliche WeinNacht im Bürgerbahnhof

 Filmbeitrag | Winzer luden erstmals zur genussvollen Entdeckungsreise 13.11.2019 | Weinliebhaber aufgepasst: am 7. November …

Odenheim | 14.10. | Neue E-Ladestation des Projekts “zeozweifreiunterwegs” geht in Betrieb 

Meldung | Ein “Stromer” für Odenheim 08.10.2019 | Am Odenheimer Bahnhof kann am Montag, den …