Bauarbeiten Baustelle Sanierung
Foto: Symbolbild Landfunker

ÖSTRINGEN | B 292 am östlichen Stadtrand ab kommender Woche voll gesperrt

Lass das deine Freunde wissen!

14.10.2021 | In Östringen muss Im Zuge der Bauarbeiten zur Modellierung einer Retentionsfläche für die Verbesserung des Hochwasserschutzes entlang des Schenkgrabens ab dem 18. Oktober voraussichtlich bis Ende November die Bundesstraße 292 am östlichen Siedlungsrand für den Kraftfahrzeugverkehr voll gesperrt werden.

Die Sperrung ist zur Erneuerung und Aufweitung des Durchlasses für den Schenkgraben unter der Fahrbahn der Bundesstraße erforderlich und betrifft den Streckenabschnitt östlich der Einmündung der von Mühlhausen her ankommenden Kreisstraße 3520 auf die Bundesstraße.

Die Umleitung des Kraftfahrzeugverkehrs erfolgt während der Dauer der Vollsperrung zwischen Östringen und Angelbachtal in beiden Fahrtrichtungen über die Kreisstraße 3520 und die Bundesstraße 39.

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

ÖSTRINGEN | Musical-Aufführungen der Realschule wegen Corona abgesagt

15.11.2021 | Unter dem Eindruck der zuletzt wieder deutlich beschleunigten Ausbreitung des Coronavirus hat die …

ÖSTRINGEN | Bei den Weihnachtsmärkten im Stadtgebiet gelten die Corona-Regeln

09.11.2021 | In Östringen will man auch in Anbetracht der mittlerweile wieder zunehmenden Zahl von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.