Symbolbild_Auto_Gefahr_Bremsen_Rücklicht
Symbolbild Landfunker-Archiv

OBERHAUSEN-RHEINHAUSEN | Zeugen nach riskanten Überholvorgängen gesucht

Bereits 20 x geteilt!
Bitte hilf uns, den Beitrag weiter zu verteilen. Danke!

17.09.2020 | Am Mittwochmorgen kam es auf der Landesstraße 560 zwischen der Abfahrt Oberhausen und Wiesental zu mehreren riskanten Überholmanövern durch einen Sprinter-Fahrer. Die Polizei ist nun auf der Suche nach weiteren Zeugen oder eventuellen weiteren Geschädigten.

Nach den bisherigen Erkenntnissen überholte der Fahrer des Sprinters gegen 11:30 Uhr auf der L 560, in Fahrtrichtung Karlsruhe mehrere Fahrzeuge. Seine Fahrweise war hierbei grob verkehrswidrig und rücksichtslos. Durch Beamte der Zollfahndung konnte das Fahrzeug letztendlich in Höhe der Abfahrt Graben-Neudorf gestoppt und einer Kontrolle unterzogen werden.

Die Polizei ist nun auf der Suche nach weiteren Zeugen oder eventuellen Geschädigten. Diese werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Philippsburg unter der Telefonnummer 07256 932933 zu melden.

 

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Siehe auch

Philippsburg | Kontrollaktion der Polizei

20.10. | 28 Beamtinnen und Beamte des Polizeireviers Philippsburg und der Polizeiinspektion Germersheim führten am …

Jazzclub Bruchsal | Geplantes Konzert mit Giora Feidman auf 2021 verschoben

20.10.20 | Bruchsal | Sein Konzert war ursprünglich geplant am 22. Oktober 2020 zum Gedenken …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.