fbpx

OBERGROMBACH | Traktorfahrer am 1. Mai schwer verunglückt

Bereit 34 x geteilt!

1.5.22 | Schwere Verletzungen erlitt ein Traktorfahrer, als er unter seinem eigenen Fahrzeug eingeklemmt wurde.

UPDATE:

Gegen 16.20 Uhr befuhr der 61-Jährige mit seinem Traktor die Helmsheimer Straße in Obergrombach von Bruchsal-Helmsheim kommend. Mutmaßlich bei dem Versuch das Fahrzeug abzubremsen, zog der Traktor nach links und prallte gegen die Bordsteinkante. In der Folge kippte der Traktor zur Seite und blieb auf dem vom Fahrzeug gestürzten Fahrer liegen.

Besucher des dortigen Restaurants sowie Anwohner eilten dem 61-Jährigen umgehend zur Hilfe und hoben den Traktor mit vereinten Kräften soweit an, dass der Verletzte herausgezogen werden konnte.
Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen an die in der Nähe liegende Landemöglichkeit für den Rettungshubschrauber transportiert und anschließend mit dem Rettungshubschrauber zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus geflogen. Hinzugerufene Kräfte der PSNV (Psychosoziale Notfallversorgung) betreute Angehörige und Betroffene.

Während des Einsatzes war die Helmsheimer Straße für den Verkehr komplett gesperrt. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben. Die Feuerwehr Bruchsal war unter der Leitung des stellvertretenden Feuerwehrkommandanten Andreas Kroll, unterstützt von Feuerwehrkommandant Bernd Molitor, mit 35 Einsatzkräften bis 18:08 Uhr im Einsatz.

Der entstandene Sachschaden an dem Porsche-Traktor beziffert sich auf einige hundert Euro. Außerdem wurde das Erdreich an der Unfallstelle durch auslaufende Betriebsstoffe verunreinigt.

Quelle: FFW, Tibor Czemmel

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.