NICHTS VERPASSEN?
burgfest-obergrombach-4

Obergrombach | Geschmücktes Städt‘l

Wir freuen uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!


Icon-Stadtmagazin WILLI Reportage | 20 Jahre Burgfest Obergrombach – 21.-23. Juli 2018

Aus dem RegioMAgazin WILLI 07/18

Das Burgfest in Obergrombach ist eines der bestbesuchtesten Feste in der ganzen Region. Im Zweijahrestakt lockt es tausende begeisterte Besucher ins „Städt’l“. 2018 steht das 20-jährige Jubiläum an.

Obergrombachs Keller und Scheunen wurden damals kräftig entrümpelt, um Platz zum Feiern zu schaffen. Elf Ortsvereine und zwei Jugendgruppen taten sich zusammen und stellten das erste Fest auf die Beine. Und eines war klar: Es sollte kein typisches Fest im Festzelt werden, sondern eines im ganzen „Städtl“, wie die Obergrombacher ihren alten, idyllischen Stadtkern in der Burg und Brückenstraße nennen.

burgfest-obergrombach-2

„Eigentlich hatten wir Angst, dass gar niemand zum 1. Fest kommt“, erzählen die Verantwortlichen um den 1. Vorsitzenden Peter Adam von den Anfängen des Festes, „aber wir wurden gleich am ersten Festtag dermaßen überrannt!“

Schon das erste Burgfest im Jahr 1981 war also ein voller Erfolg, nicht zuletzt durch eine breite Unterstützung im ganzen Dorf. Es wurde eifrig dafür geschuftet, gezimmert, überdacht und geschmückt. Sogar Fassaden wurden neu gestrichen, damit sich das gemütliche Dorf in bestem Lichte präsentieren konnte.

burgfest-obergrombach-3Und es hatte mit seinen wunderschön geschmückten Fachwerkhäusern, Innenhöfen, Lauben und Kellern innerhalb der Stadtmauern am Fuße der Burg sein ganz eigenes besonderes Flair.

Das Fest wurde zum Selbstläufer

In den Folgejahren wurden die Leute durch Mund-zu-Mund-Propaganda angesteckt, das Fest wurde zum Selbstläufer – Werbung musste kaum gemacht werden, jeder wusste, was an den Burgfesttagen in Obergrombach geboten wurde. 1982 war der Andrang von Besuchern dann so groß, dass sich der Verkehr um Untergrombach und Weingarten so dermaßen staute, dass man von der Landstraße auf die Autobahn umgeleitet wurde.

burgfest-obergrombach-5Nach der Premiere 1981 fand das Burgfest im darauffolgenden Jahr und ab dann im Zweijahrestakt statt. Eine der Stärken: Das halbe Dorf hilft mit. „Viele engagieren sich im Aufbau, bei der Bewirtung oder dem Programm. Mit den Anwohnern gibt es keine Probleme, die allermeisten haben Verständnis“, betont Andreas Ritter vom Organisationsteam des Burgfestes und lobt in diesem Zusammenhang auch noch einmal die großzügige Hilfe der ortsansässigen Handwerksfirmen.

„Wir sind dankbar, dass die hiesigen Handwerker bei der Durchführung und den Vorbereitungen kräftig mit anpacken – die Planung beginnt ja schon ein dreiviertel Jahr vor dem eigentlichen Fest! Es ist schön zu sehen, wie die Menschen an einem Strang ziehen. Das Burgfest stärkt das Wir-Gefühl in unserem Dorf!“

Einen extra „Burgfest-Verein“ gibt es auch nach knapp 40 Jahren nicht, sondern nur eine Arbeitsgruppe – nie einen festen Präsidenten, dafür immer einstimmige Abstimmungen, so dass nie jemand überrumpelt wurde und im Nachhinein darüber klagen konnte.

Und auch in diesem Sommer wird wieder was los sein im 2.500-Seelen-Dorf. Das Burgfest findet vom 21. bis zum 23. Juli statt. Das Wahrzeichen Obergrombachs, die Burg, steht Besuchern am Sonntag zwischen 12 und 17 Uhr zur Besichtigung offen. Um 15 Uhr gibt es erstmals eine Führung speziell für Kinder. Am Sonntagnachmittag gibt es wieder den Mittelaltermarkt, der seit der Einführung vor allem bei Familien gut ankommt.

burgfest-obergrombach-1

Vieles ist in Obergrombach immer noch genauso wie vor 37 Jahren: Eine familiäre Atmosphäre, durchgängige Programmpunkte und ein vielfältiges Essensangebot zu moderaten Preisen.

Einzig und allein den vielen Weinkellern trauert die ältere Generation etwas hinterher. Diese können heutzutage nicht mehr genutzt werden, da der Brandschutz nicht ausreichend sichergestellt ist. Trotzdem lohnt sich ein Besuch. Obergrombach putzt sich raus und lädt ein. Inzwischen zum 20. Mal. Feiern Sie mit!

Text: Jonathan Hiller
Bilder: egghead, Heimatverein Obergrombach (Klaus Kehrwecker, Norbert Rohleder)

Dein Kontakt zum WILLI-Team! Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast

Dein Kontakt zum WILLI-Team! Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast


Die Region ist voll mit Geschichten und Ereignissen. Wer nah dran ist, weiß mehr. Vielleicht hast du ja einen Tipp für uns? Wir berichten für über 200.000 Menschen hier in der Region.

Wir sind gespannt!


Fotos an WILLI senden?
Aus Sicherheitsgründen bitte per E-Mail an
medien@egghead.de

 

Gib uns deinen Tipp!

Fülle die Felder hier unten aus und schicke uns deinen Tipp. Wir sind gespannt!

Icon-FacebookBesuche unsere Facebookseite. Wie wär’s?

_

Anzeige

sparkasse_kraichgau_290x290px

_

_

Anzeige

musicalklasse_schiwago_290x290

_

Siehe auch

Benefizspiel des Fußballvereins Obergrombach ScharingerFriends

Obergrombach | Scharinger & Friends kicken für den guten Zweck

 Video-Nachbericht | Fußball-Benefiz-Event beim FC Obergrombach 11.07.2019 | Über 1000 Zuschauer sind zum Benefizspiel des …

Münzesheim | Schlagersommer feiert Premiere

 60-sec-Video | DRK feiert auf dem Festplatz beim Feuerwehrhaus 11.07.2019 Das Fest des DRK Münzesheim …