fbpx
Robin Simon durfte während der Projektarbeit zum Energie-Scout mit einem Suchgerät arbeiten, um Leckagen im Druckluftsystem auszumachen.

OBERDERDINGEN | Umweltexperten in nachhaltiger Mission

Lass das deine Freunde wissen!

08.12.2021 | Auszubildende der Unternehmensgruppen BLANCO, B.PRO und E.G.O. wurden durch die IHK  Karlsruhe zu EnergieScouts ausgezeichnet.

Weiterbildung zum „Energie-Scout“ bei der IHK Karlsruhe

Klimaschutz, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit sind Herausforderungen, denen sich Unternehmen heute stellen müssen – ebenso wie der Aus- und Weiterbildung von Fachkräften. Deshalb gibt es bei der IHK Karlsruhe die Möglichkeit, dass sich Nachwuchskräfte berufs- und ausbildungsjahrübergreifend zum „Energie-Scout“ weiterbilden lassen. Daran teilgenommen haben auch neun Auszubildende der BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie, die am Standort Oberderdingen die Ausbildungsaktivitäten der Unternehmensgruppen BLANC & FISCHER Corporate Services, BLANCO, B.PRO und E.G.O. bündelt.

Webinare und Projekte für energieeffizienteres Arbeiten

Im Rahmen von vier Webinaren haben die Auszubildenden einen Einblick in Themen wie Druckluft, elektrische Antriebe und betriebliche Mobilität bekommen haben. Nach der Einführung galt es für die Auszubildenden, selbst ein kleines Projekt auszuarbeiten und umzusetzen. Während die technische Gruppe Druckluftleckagen lokalisierte, erstellten die Auszubildenden im kaufmännischen Bereich einen Leitfaden zur Energieeinsparung. Darin wurden wichtige Infos und Leitlinien unter anderem zum richtigen Heizen und Lüften dargestellt. „Wir finden das besonders wichtig, da gerade in der jetzigen Corona-Situation viel Energie durch falsches Lüften verloren geht und wir dagegen etwas unternehmen wollen“, sagen die ausgezeichneten Energie-Scouts Celina Bott und Jessica Geissel.

Das Thema Nachhaltigkeit soll allen nähergebracht werden

Im Rahmen einer Online-Abschlussveranstaltung wurden Anfang Dezember die Projekte und Konzepte bei der IHK Karlsruhe vorgestellt. „Es freut mich sehr, dass wir viele neugierige Auszubildende für das Training zum Energie-Scout begeistern konnten. Energieeffizienz und Energieeinsparung sind wichtige Themen. Hier gilt es, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sensibilisieren und zu qualifizieren“, so Gabriele Lintner, Director / Head of Human Resources Management Germany. Mit dem Thema Nachhaltigkeit sollen sich jedoch nicht nur die Energie-Scouts befassen, sondern die ganze Belegschaft. Dazu zählen seit dem 1. September 2021 auch wieder zahlreiche Auszubildende und DH-Studenten, die zusammen mit den Energie-Scouts im Rahmen der Einführungswochen an einem Ausflug zur Klimaarena Sinsheim teilnahmen.

Ausbildung/DH-Studium 09/2022

Sie interessieren Sich für eine nachhaltig fundierte Ausbildung oder ein DH-Studium mit Start im September 2022? In der Ausbildungsakademie gibt noch freie Plätze für:

  • Werkzeugmechaniker (m/w/d),
  • Stanz- und Umformmechaniker (m/w/d),
  • Fachinformatiker (m/w/d) für Anwendungsentwicklung mit dem Schwerpunkt Produktionsanwendungen,
  • Fachlagerist (m/w/d) und Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d).

Außerdem bei diesen dualen Studiengängen:

  • Energie- und Umwelttechnik B.Eng. (DHBW Mannheim),
  • Elektrotechnik B.Eng. (DHBW Karlsruhe),
  • Informationstechnik B.Sc. (DHBW Karlsruhe),
  • Informatik B.Sc. (DHBW Karlsruhe),
  • Wirtschaftsinformatik B.Sc. (DHBW Karlsruhe).

Weitere Infos unter: https://blanc-fischer-corporate-services.com/ausbildungsakademie

 

 

MIT EINEM KLICK | Umfassende, aktuelle Corona-Fallzahlen & Hospitalisierungsraten

im Landkreis Karlsruhe und den angrenzenden Landkreisen

Zu den Fallzahlen von heute

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den