NICHTS VERPASSEN?
oberderdingenluftbild
Oberderdingen von oben

Oberderdingen | Gemeinde erhält WIFI-Förderung der Europäischen Union

Wir freuen uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!


Meldung | WIFI4EU: Kostenloses WLAN für alle

05.08.2019 | Die Gemeinde Oberderdingen hat sich online für das Förderprogramm der Europäischen Union WIFI4EU beworben und einen Gutschein in Höhe von 15.000 Euro erhalten.

Das Fördergeld soll  für die Ergänzung des bereits bestehenden öffentlichen, kostenlosen WLAN-Netzes in Oberderdingen eingesetzt werden. Das Besonderer daran ist jedoch, dass die Nutzer sich nur einmal anmelden müssen und in der gesamten EU sich einloggen können.

Im April 2019 hat die Gemeinde Oberderdingen bei der Fördergeldvergabe der EU über das Online-Portal den Antrag für das Förderprogramm gestellt. „Bereits nach 60 Sekunden waren alle Fördergelder nach dem Windhundprinzip – wer zuerst kommt, erhält das Geld – vergeben“, berichtet Bernd Stromenger, EDV Koordinator der Gemeinde. Insgesamt haben sich für diese Ausschreibung mehr als 10.000 Kommunen EU-weit beworben. Ein Gutschein mit jeweils 15.000 Euro ging an 3.400 Kommunen  – darunter auch Oberderdingen.

Vor der Teilnahme an der Ausschreibung musste sich die Gemeinde auf dem Online-Portal der EU-Ausschreibung registrieren, um ein EU-Login-Konto zu erhalten. Gleiches gilt für die Installations-Firmen, die nach entsprechenden Vorgaben die Installationen vornehmen. Nachdem Mitte Juli 2019 der offizielle Zuwendungsbescheid bei der Gemeinde eingegangen ist, muss nun in den kommenden 18 Monaten die Maßnahme ausgeführt werden.

„Wir haben uns für den Ausbau des WLAN-Netzes die Firma SM!GHT ausgesucht. Mit ihr haben wir bereits das bestehende öffentliche WLAN-Netz SM!GHT in der Gemeinde installiert”, berichtet Bernd Stromenger und erklärt weiter: „Mit dem Fördergeld WIFI4EU möchten wir die Struktur des öffentlichen, kostenlosen WLAN-Netzes ergänzen, so dass an den Standorten sowohl SM!GHT, als auch WIFI4EU funktioniert. Uns ist es wichtig, dass mit einer Infrastruktur beide WLAN-Netze ausgestrahlt werden können.“

Die Gemeinde Oberderdingen hat sich bereits beim ersten Aufruf zur Bewerbung für das WIFI4EU-Förderprogramm im November 2018 beworben, damals jedoch keinen Zuschlag erhalten. Insgesamt 2.800 Kommunen haben  von den 13.000 Bewerbern jeweils einen Gutschein über 15.000 Euro erhalten. Umso schöner ist es, dass es beim zweiten Anlauf funktioniert hat. „Nun können wir auch in Oberderdingen einen Teil dazu beitragen die Wireless-Infrastruktur im öffentlichen Raum EU-weit auszubauen und ganz nebenbei auch unsere bestehende Struktur ergänzen und erweitern. Ein wichtiger Schritt für die Zukunft“, sagt Bürgermeister Thomas Nowitzki.

Neben Oberderdingen haben auch folgende Städte und Gemeinden aus der Region den Zuschlag erhalten:

  • Kürnbach,
  • Angelbachtal,
  • Eggenstein-Leopoldshafen,
  • Forchheim,
  • Gügglingen,
  • Spechbach,
  • Waghäusel,
  • Waldbronn,
  • Weingarten,
  • Calw,
  • Bad Rappenau,
  • Bad Schönborn,
  • Nußloch,
  • Oberhausen-Rheinhausen

WiFi4EU ist ein Förderprogramm der Europäischen Union. Das Breitbandbüro des Bundes begleitet im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) die Förderinitiative „WiFi4EU“ als Informationsvermittler und Ansprechpartner in Deutschland.

Ziel der Förderinitiative „WiFi4EU“ der Europäischen Kommission ist, die Anbindung an schnelles Internet durch drahtlose Internetzugänge, sogenannte WLAN Hotspots, im öffentlichen Raum zu unterstützen. Mithilfe der Initiative sollen EU-weit in bis zu 8.000 Gemeinden, in denen keine schnelle mobile Internetversorgung vorhanden ist, auf öffentlichen Marktplätzen, in Gebäuden wie zum Beispiel Krankenhäusern, in Bibliotheken und Rathäusern Hotspots installiert werden. Dafür stehen insgesamt 120 Mio. Euro zur Verfügung. Die Initiative wird vor allem Bürgern und Touristen zugutekommen.

Die Hotspots werden Teil des europaweiten WiFi4EU-Netzes – jeder Nutzer registriert sich einmalig und kann anschließend ohne weitere Anmeldung über alle lokalen WiFi4EU-Hotspots EU-weit kostenfrei surfen. „Einmal registrieren – überall surfen“ lautet das Motto des Programms.

Schnellnavigation
Nachrichten Regio-Fernsehen Neue Filme
Ausgehtipps Terminkalender Newsletter

_

Anzeige

enoplan_290x290px

_

_

Anzeige

enoplan_290x290px

_

Siehe auch

Fruchtkörper Vernissage Bilder Rahmen

Oberderdingen | 20.10. – 24.11. | Ausstellung “Die Sonne hat Verspätung” im Aschingerhaus Oberderdingen

Ankündigung | Bürgermeister Thomas Nowitzki eröffnet Vernissage zur Ausstellung am 20. Oktober 09.10.2019 | Von …

Eröffnung Schere Opening

Oberderdingen | “Neue Schlossgartenhalle Flehingen” wird eröffnet – Veranstaltungsreihe für Klein und Groß

Ankündigung | Eröffnung nach 20 Monaten Bauzeit 14.10.2019 | Nach 20 Monaten Bauzeit darf die …