fbpx
Symbolbild Landfunkerarchiv

OBERDERDINGEN | Ein Verletzter nach Verkehrsunfall

Lass das deine Freunde wissen!

20.12.2021 | Ein 86-jähriger PKW-Fahrer verursachte vermeintlich am Samstag gegen 18.50 Uhr beim Einbiegen auf die Landstraße zwischen Oberderdingen und Bretten einen Verkehrsunfall mit einem Verletzten.

Offensichtlich übersah der 86-Jährige einen vorfahrtsberechtigten 24-jährigen Fahrer, der mit seinem Auto von Oberderdingen her kam und von einem Feldweg auf die Landstraße einbiegen wollte. Trotz eines Ausweichmanövers konnte der Vorfahrtsberechtigte den Zusammenstoß nicht verhindern.

Der 24-Jährige musste in der Folge im Krankenhaus behandelt werden. Außerdem waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und wurden daher abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden von mehreren Tausend Euro.

 

 

ZAHLEN VON HEUTE | Corona-Fallzahlen & Hospitalisierungsraten für die Region Karlsruhe und angrenzende Landkreise

Zu den Fallzahlen von heute

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.