NICHTS VERPASSEN?
STADT.LAND.RAUM Ausstellung Kunstausstellung

Oberderdingen | 8.09. – 13.10. | STADT.LAND.RAUM.

Bereits 2 x geteilt!
Bitte teile diesen Artikel auch. Danke!


 Ausgehtipp | Gemeinschaftsausstellung „STADT.LAND.RAUM. der Ausstellungsreihe landeinwaerts“ im Aschingerhaus eröffnet

18.09.2019 | Zur Eröffnung „STADT.LAND.RAUM.“, einer Gemeinschaftsausstellung der Ausstellungsreihe „landeinwaerts“, begrüßte Bürgermeisterstellvertreter Uwe Schneider am Sonntag, 8. September 2019 die zahlreich erschienenen Besucher im Aschingerhaus. Musikalisch haben Birgit Kraft mit Gesang und Martin Weiser mit seinem Bass die Vernissage umrahmt. Brigitte Bernert, Freie Architektin hielt die Laudatio.

Seit ihrem Studium in den 1990er Jahren befasst sich Brigitte Neufeldt mit dem urbanen und dem virtuellen Raum. Sie setzt sich mit Naturphänomenen, dem menschlichen Körper und gesellschaftlichen Problematiken auseinander. In ihrem STADT-LAND-RAUM- Video nimmt Sie den Betrachter mit auf eine Fahrt durch die unterschiedlichsten Stadt-Räume.

Das LAND – eine geschlossene Bahnschranke, warten auf die Durchfahrt des Zuges und öffnen der Bahnschranke. Der Blick aus dem fahrenden Zug auf eine vorbeiziehende Landschaft. Der RAUM, aus der Nähe betrachtet, etwas Vertrautes und Intimes.

Bei “verstoffwechselt…” darf sich der Beobachter auf eine eigenwillige Art der Bildbetrachtung freuen. Die beiden Künstler Gudrun Staiger und Rudi Beutinger stellen für die Bildbetrachtung ein Verkleinerungsglas, bzw. Fernglas zur Verfügung, durch welches die Besucher die gezeigte Arbeit „plastic ocean“ betrachten können. Das wie ein digitales aufgebautes Mosaikpixelbild, wurde nicht digital erstellt, sondern aus Verpackungsmaterial zurechtgeschnitten, also aus Überbleibseln eines immensen Überflusses, welcher ansonsten durch das duale System entsorgt wird.

Erst durch das Zusammenkneifen der Augen, beziehungsweise durch den “Fernblick” wird das eigentlich Abgebildete sichtbar. Die beiden Künstler thematisieren mit Ihrer Arbeit die in großen Mengen als Kleinstpartikel vorhandenen Kunststoffanteilen in den Weltmeeren, welche auch u.a. von Einzeller bis um Fisch, mit der Nahrung – somit auch von uns – aufgenommen wird.

Schirin Fatemi beschäftigt sich bei Ihren Arbeiten mit der Wechselbeziehung zwischen Mensch und Umwelt. Ihren Fokus legt sie dabei besonders auf die gestaltete Lebensumwelt, den Wandel und die Veränderung. Fatemis farblich fein abgestimmten Landschaften erfassen den Charakter eines Ortes und sind ein Spiegel der menschlichen Gefühle.

Angela Hildebrandts Werke sind die Brücke zwischen Gegensätzen. Naturhafte fast gewebehafte Werke, eine zarte Vielschichtigkeit von hunderten Farbschichten, so lädt Hildebrandt, die Betrachter in den Raum des Dialogs mit Ihren Werken zu treten.

Susanne Immer setzt sich mit Ihren Werken mit unserer Industriegesellschaft auseinander. Ihr künstlerischer Ausdruck übersetzt sie in farbig reduzierten Zeichnungen und Malereien.

Ilona Kaufmann präsentiert ihr Werk „Welt im Kubus“- ihre Sichtweise der Architektur der Welt, das Innere und das Äußere einer Welt wie wir sie gestalten und wie wir gerne darin leben würden.

Judith Wenzelmann zeigt mit ihren Draht/Gips Objekten das dazwischen der drei Begriffen aus dem Ausstellungstitel. Die Formvereinfachung in den einzelnen Arbeiten zitiert entsprechenden Strukturen aus Architektur und Landschaft als eeometrische Wiederholungen und erweitern die Interpretationsmöglichkeiten.

Barbara Lörz präsentiert Ihre Arbeiten mit organischen Formen und Farben, sie sucht und findet, erfindet und experimentiert. So präsentiert sie ihr aktuelles Werk „blue prints“, aus verbrauchten Print gerissen und durch Papier überlagert, bedruckt und überzeichnet.

Kommen Sie vorbei und treten in den Kontext mit STADT.LAND.RAUM..

Die Werke werden bis Sonntag, den 13.10.2019 im Aschingerhaus ausgestellt.
Der Eintritt ist frei.
Öffnungszeiten des Aschingerhauses: Mittwoch bis Sonntag von 14 – 17 Uhr.
Schnellnavigation
Nachrichten Regio-Fernsehen Neue Filme
Ausgehtipps Terminkalender Newsletter

_

Anzeige

enoplan_290x290px

_

_

Anzeige

enoplan_290x290px

_

Siehe auch

Klima Arena Eröffnung

Sinsheim | Klima Arena begrüßt 1. Besucher – 4000 beim Tag der Offenen Tür

Meldung | Erwartungen übertroffen – Großer Erfolg beim Tag der Offenen Tür 15.10.2019 | Die …

Eröffnung Schere Opening

Oberderdingen | “Neue Schlossgartenhalle Flehingen” wird eröffnet – Veranstaltungsreihe für Klein und Groß

Ankündigung | Eröffnung nach 20 Monaten Bauzeit 14.10.2019 | Nach 20 Monaten Bauzeit darf die …