START / 01 - REGIO-NEWS / Nördl. Landkreis | Einbrecher über die Weihnachtsfeiertage verstärkt unterwegs
symbolbild-einbruch-gewalt-brecheisen
Foto: Symbolbild © shutterstock

Nördl. Landkreis | Einbrecher über die Weihnachtsfeiertage verstärkt unterwegs


Blaulicht |  Diverse Einbrüche und Einbruchsversuche

Die Weihnachtszeit scheint für manche Gesellen eher eine verlockende als eine besinnliche Zeit zu sein. Ob die Täter nach Geschenken suchten oder die nur Abwesenheit von Bewohnern bzw. Mitarbeitern ausnutzen wollten, ist uns nicht bekannt.

Hier waren die Einbrecher aktiv:

In Philippsburg, in der Pfinzgaustraße, wurde am Mittwoch den 26.12.2018 zwischen 10:45 Uhr und 14:00 Uhr über die Terrassentür eingebrochen. Der oder die unbekannten Täter durchwühlen das Mobiliar, entwenden jedoch nichts. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Philippsburg unter der 07256 93290 entgegen.

In Eggenstein, in der Schubertstraße, versuchten Unbekannte zwischen dem 24.12.2018, 15:00 Uhr, und dem 25.12.2018, 13:00 Uhr, über die Hauseingangstüre in ein Einfamilienhaus einzudringen, was Spuren um den Schließzylinder nahelegen. Sollten Anwohner oder Zeugen verdächtige Personen wahrgenommen haben, bittet das Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt, 0721 967180, um ihre Mithilfe.

In Walzbachtal, in der Grombacher Straße, Ortsausgang Jöhlingen, brachen unbekannte Täter zwischen Sonntag 23.12.2018, 20 Uhr, und 24.12.2018, 09:10 Uhr, in ein Firmengebäude ein und entwendete dort Bargeld. Bei sachdienlichen Hinweisen bittet das Polizeirevier Bretten, 07252 50460, über verdächtige Wahrnehmungen in Kenntnis gesetzt zu werden.

In Linkenheim, in der Rathausstraße, brachen Unbekannte am 22.12.2018 zwischen 17:30 Uhr und 19:30 Uhr über eine Terrassentür in das freistehende Haus ein und durchwühlten sowohl das Erdgeschoss, als auch den Keller. Anwohner, die im Bereich Bürgerhaus verdächtige Wahrnhemungen in besagtem Zeitraum gemacht haben, mögen sich bitte beim Polizeirevier Karlsruhe Waldstadt, 0721 967180 melden.

In Flehingen, in der Attenbergstraße, versuchten Unbekannte in der Zeit zwischen Samstag dem 22.12.2018, 18:00 Uhr, und Montag dem 24.12.2018, 10:00 Uhr auf dem Firmengelände ein verschlossenes Garagentor aufzuhebeln. Eventuelle Zeugen einer verdächtigen Wahrnehmung werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Bretten 07252-50460 in Verbindung zu setzten.

Dein Kontakt zum Landfunker-Team! (Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast)

Dein Kontakt zum Landfunker-Team! (Klick mich, wenn du eine Mitteilung für uns hast)


Die Region ist voll mit Geschichten und Ereignissen. Wer nah dran ist, weiß mehr. Vielleicht hast du ja einen Tipp für uns? Ein spannendendes Ereignis, einen besonderen Menschen, etwas unglaublich Witziges?

Die Landfunker
News, Tipps und Videos von hier
Wir berichten für über 150.000 Menschen im Regioportal Landfunker.de, im RegioMagazin WILLI, im Kabelfernsehen, im Smart-TV und auf unseren Facebook- und Instagram-Kanälen.

Gib uns deinen Tipp!


Was ist neu und was ist wichtig?  Oder – was macht einfach nur Spaß?

Fülle die Felder hier unten aus und schicke das Formular ab. Danke!

Icon-Landfunker-Kreis-150
Bist du bei Facebook? Besuche uns!

Siehe auch

Symbolbild-Einbrecher-Einbruch

Büchig | Einbruch in Einfamilienhaus

Blaulicht | Gegenstände im Wert von mehreren hundert Euro entwedet

Symbolbild-Einbrecher-Einbruch

Bruchsal | Einbruch über Balkontür

Blaulicht | Polizei sucht Zeugen