fbpx
Mit der geplanten Ninja-Hangelanlage auf dem Pausenhof ist die Lußhardt-Gemeinschaftsschule voll im Trend.

FORST | Ninja-Hangel im Schulhof

Lass das deine Freunde wissen!

13.10.2022 | Die Lußhardt-Gemeinschaftsschule bald noch attraktiver

Die Forster Lußhardt-Gemeinschaftsschule rüstet sich für die Zukunft. Im Rahmen des Kinderhearings vom mit Landesgeldern geförderten Projekt „Jungsein in der Kommune“ wurde der Wunsch geboren, weitere Bewegungs- und Sportangebote in der Schule zu schaffen. Auch die Schulsozialarbeit und die Pausenbetreuung haben diesen Wunsch unterstützt. Nach der schwierigen Corona-Zeit mit Homescooling hat eine Krankenkassenumfrage gezeigt, dass Schüler sich im Allgemeinen weniger bewegen. Überdurchschnittliche Gewichtszunahmen wurden analysiert.

Vor diesem Hintergrund wurde der Vorschlag geboren, im weiträumigen beliebten Schulhof noch einen Ninja-Parcour einzurichten.

Das Thema ist aktuell der Jugend aus dem Fernsehen gut bekannt und hat es so wiederholt auf die Wunschliste der 3. Klassen geschafft. Auch eine Balancieranlage ist geplant. Die Schulleitung und die Gemeinde haben diesen Vorschlag unterstützt. Einstimmig hat nun der Gemeinderat beschlossen, die Balancieranlage und die Ninja-Hangelanlage 2023, nach Verabschiedung des Haushaltsplans, zu bauen, wenn es die finanziellen Rahmenbedingungen zulassen. Die Kosten von rund 55.000 Euro sollen in den Haushalt 2023 aufgenommen werden. Erfreulich ist, dass für das Projekt bereits ein Bewilligungsbescheid der Schulstiftung über 6.000 Euro vorliegt. Die Schule hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, über Kooperationspartner, Spenden, Feste und über andere Wege 5.000 – 10.000 Euro selbst beizusteuern.

„Diese Einnahmen würden die Kosten für das Projekt wesentlich verringern und den Gemeindehaushalt entlasten“,

so Hauptamtsleiter Heimo Czink. Bürgermeister Bernd Killinger bedankt sich bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Kinderhearings und beim Gemeinderat, dass die Rückmeldung der Kinder ernst genommen wird und das Projekt im Haushalt berücksichtigt werden kann.

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.

Ja, ich abonniere den