video
play-rounded-fill

Nikolaus auf dem Motorrad: So war der Weihnachtsmarkt in Weiher

Bereits 52 x geteilt!

Zurück

Kurzfilm | Ein kleiner, aber feiner Weihnachtsmarkt am Motoballplatz in Weiher. Dort lud die Schneckenschenke zu einem gemütlichen Beisammensein ein.

30.11.2023 | Die Besucher konnten sich mit Glühwein und deftigen Speisen aufwärmen und zum Nachtisch gab es Waffeln mit Eierlikör.

Ein besonderer Höhepunkt war der Besuch des Nikolaus, der nicht mit einem Schlitten, sondern mit einem Motorrad ankam. Vermutlich war er deshalb zwei Wochen zu früh dran.

Er hatte einen prall gefüllten Geschenksack dabei, der die Augen der Kinder zum Leuchten brachte. Am Ende zeigten die Kinder stolz ihre Geschenke in die Kamera.

So erlebten wir den Weihnachtsmarkt in Weiher, der klein, familiär und gemütlich war. Er wird sich sicherlich in der Gemeinde Ubstadt-Weiher etablieren.

 

Sehen Sie dazu unseren Filmbeitrag!

Zurück

 

Was war? Was kommt?

Nicht täglich auf dem Landfunker? Verstehen wir 🙂
Abonniere den Wochenend-Newsletter, dann wirst du 1x pro Woche
informiert und erfährst alles Wichtige zum Wochenende!

Der Landfunker-Wochenend-Newsletter: Bei Nichtgefallen jederzeit mit einem Klick kündbar!

Siehe auch

Extra-Tour: Der Kraichgau fährt zum Gengenbacher Adventskalender

Ausflugstipp | Das Gengenbacher Adventskalenderhaus erweist sich jedes Jahr in der Adventszeit als magischer Anziehungspunkt …

Hide picture