fbpx
Bruno Unterhauser

BRUCHSAL | Barockschloss als Bühne | Talente des Heisenberg-Gymnasium Bruchsal präsentieren Kunstwerke

Bereit 7 x geteilt!

24.05.2022 | Zum Anlass des 300-jährigen Jubiläums des Schlosses Bruchsal veranstaltete das Schloss Bruchsal den Wettbewerb ,,Du und dein Schloss‘‘, bei dem Kunstwerke aller Art abgeben werden konnten und das Heisenberg-Gymnasium Bruchsal mehrere erste, zweite und dritte Plätze sichern konnte.

Egal ob 3D-Formate, Statuen, Skulpturen oder auch einfach nur 2D-Zeichnungen – alles war erlaubt.

,,Es sind erstaunlich viele gute Arbeiten entstanden, welche auch im Schloss präsentiert werden‘‘,

betonte Kunstlehrerin Christiane Weber. Insgesamt waren die Klassen sechs, neun, elf und zwölf unter der Leitung von Weber und ihrer Kollegin Gundula Bleckmann mit von der Partie. Wir beglückwünschen die Gewinnerinnen und Gewinner Katharina Herzog, Maresa Blümle, Jan Wellenreich, Daria Kollotzek, Frieda Huber, Siena Seiler, Pauline Nellinger, Mariella Mayer, Simon Wagenblast, Rouven Habitzreither, Leonhard Böser, Lisa-Marie Heinzelmann, Carolina Merker, Lilly-Faye Stüber, Nele Metzger, Konstanze Graf und Franziska Früh.

Alle eingereichten Kunstwerke sind bis zum 31. Juli im Schloss Bruchsal zu bestaunen.

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.