fbpx
Foto: Jürgen Scheurer

WAGHÄUSEL | Jahreshauptversammlung – CDU Waghäusel zieht positive Bilanz

Bereit 3 x geteilt!

19.05.2022 | Bei der Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen stellte sich der Stadtverband mit einer neuen Vorstandschaft auch im Hinblick auf die Kommunalwahlen in zwei Jahren neu auf.

Die CDU Waghäusel hat eine positive Bilanz ihrer Arbeit der letzten beiden Jahre gezogen.  Im voll besetzten Vereinsheim des FV 1912 Wiesental hörten die Mitglieder eine eindrucksvolle Bilanz der Vorsitzenden Ursel Scheurer.

„Wir haben trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie eine intensive Parteiarbeit gemacht, erfolgreiche Wahlkämpfe bestritten und uns den Bürgern als kommunalpolitische Kraft präsentiert, die Waghäusel aktiv im Sinne der Bürger gestaltet“,

erklärte Ursel Scheurer in ihrem Rechenschaftsbericht. Als besonderen Erfolg hob Ursel Scheurer die Wahl von CDU-Kreisrat und Bürgermeister Thomas Deuschle zum Oberbürgermeister hervor.

Thomas Deuschle bedankte sich in seinem Grußwort für die „großartige Unterstützung“ bei seiner Wahl zum Oberbürgermeister. Er lobte die schon seit Jahren sehr gute Zusammenarbeit zwischen ihm, der CDU-Gemeinderatsfraktion und dem CDU-Stadtverband. Dies wünsche er sich auch für die Zukunft bei seiner Arbeit als Oberbürgermeister und den anstehenden großen Aufgaben für die Stadt und den gesamten Gemeinderat.

Thomas Deuschle übernahm auch die Durchführung der Neuwahlen des Vorstands, aus dem einige „altgediente“ Vorstandsmitglieder ausschieden. Das neue Gremium besteht aus vielen bewährten Kräften und wurde durch sechs neue Vorstandsmitglieder belebt und verjüngt.

Als Vorsitzende wurde Ursel Scheurer wiedergewählt, die das Amt seit 2014 innehat.

Ursel Scheurer würdigte die langjährige Arbeit der ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder. Dazu gehörten allen voran der „alte Haudegen“ Altstadtrat Paul Marx und der langjährige stellvertretende Vorsitzende Ernst Schuhmacher, sowie Michael Hörner und André Jackwerth. Verabschiedet wurde auch der langjährige Stadtrat Manfred Klein, der Ende des Jahres 2021 aus dem Gemeinderat ausgeschieden war.

Die CDU Waghäusel sieht sich nach der Mitgliederversammlung für die Zukunft gut aufgestellt.

„Viele Kandidaten der letzten Kommunalwahl sind inzwischen im Stadtverband aktiv und werden sich weiter engagieren.

Wir haben ein sehr motiviertes Team, mit dem die politische Arbeit viel Spaß macht. Wir werden ein umfangreiches Programm mit Aktivitäten starten“, erklärte Ursel Scheurer. Eine der Projekte ist das Festival der Demokratie, das die CDU initiiert hat und zusammen mit der SPD im Juni veranstaltet wird.

Andere Themen?

Stöbern Sie die in den am meisten angefragten Themenbereichen
REGIO-NEWS
NEUE VIDEOS
BLAULICHT-NEWS
NATUR & UMWELT
KUNST & KULTUR
VERANSTALTUNGEN
ZUR STARTSEITE
CORONA REGIONAL
DER GASTKOMMENTAR

 

Kommentieren?
Ja bitte, denn eine offene Diskussion fördert das Miteinander.
Bitte achten Sie dabei auf unsere Kommentarregeln (Info)

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

 

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

WICHTIG: Solltest du in den nächsten Minuten keine Bestätigungsmail von uns bekommen, so überprüfe bitte deinen SPAM-Ordner. Ohne die Bestätigungsmail können wir dir keinen Newsletter schicken.