Kirche, Kreuz, Glaube
Symbolbild, Foto: Landfunker-Archiv

NACHRUF | Feuerwehr-Urgestein Bernhard Geiß im Alter von 91 Jahren verstorben

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

19.08.2020 | Am 16. August 2020 verstarb das Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Ubstadt-Weiher und ehemaliger Gemeinderat Ehrenkommandant Bernhard Geiß Träger, des Silbernen Ehrenkreuzes des Deutschen Feuerwehrverbandes, im Alter von 91 Jahren.

Der Verstorbene trat 1949 in die Freiwillige Feuerwehr in Stettfeld ein und übte verschiedene Führungsfunktionen aus. In der Zeit von 1967 bis zur Gemeindefusion im Jahr 1971 war er Kommandant und stand dann bis 1983 der Abteilung Stettfeld als Abteilungskommandant vor. Danach hatte er lange Jahre das Amt des Altersobmannes inne. Für seine besonderen Verdienste wurde er zum Ehrenkommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Ubstadt-Weiher ernannt. Die Fürsorge für seine Feuerwehrkameraden hatte er sich zur Lebensaufgabe gemacht und die „Hildegard-und-Bernhard-Geiß-Stiftung“ errichtet sowie als Mäzen die Patenschaft für ein Gästezimmer „Ubstadt-Weiher“ im Feuerwehrhotel „St. Florian“ am Titisee im Hochschwarzwald übernommen. Bernhard Geiß wurde 1969 in den Gemeinderat der damals selbstständigen Gemeinde Stettfeld gewählt und war auch während der Fusion mit Ubstadt-Weiher bis November 1971 als Gemeinderat tätig. In dieser Zeit wirkte der Verstorbene an wichtigen kommunalpolitischen Entscheidungen mit und übernahm Verantwortung. Als Mitglied mehrerer Ortsvereine prägte er das gesellschaftliche Leben seiner Heimatgemeinde entscheidend mit.

Die Beerdigung findet am Mittwoch, den 19. August 2020 um 16.30 Uhr auf dem Friedhof in  Stettfeld statt.

WICHTIG: Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen werden die Trauergäste aus Feuerwehrkreisen gebeten, die Teilnahme vorab bei Abteilungskommandant Thomas Herzog fernmündlich unter 01 51/15 77 20 35 oder per Mail abt-kdt@ffw-stettfeld.de anzumelden.

Sitzplätze stehen nicht zur Verfügung. Das Tragen eines Mund-/Nasenschutzes wird empfohlen.

Möchten Sie kommentieren?

Hier geht es zum Kommentarfeld >>>

Lass das deine Freunde wissen!
Hier teilen!

close

Kurze Unterbrechung!

Schon gewusst? Der Landfunker-Newsletter informiert dich über die Region zwischen Kraichgau und Rhein.

Unser Newsletter erscheint jeweils freitags für alle, die das Wichtigste zusammengefasst haben möchten.

Hier kannst du einen Beispiel-Newsletter sehen!

Bei Nichtgefallen kannst du ihn jederzeit mit einem Klick am Ende des Newsletters abbestellen.

Siehe auch

Corona-Fallzahlen im Landkreis Karlsruhe - beste Übersicht

So 24. Jan. | Corona-Fallzahlen + Impfmonitor | 96 Neuinfektionen ↑, 0 Verstorbene ↓, Inzidenzwert heute: 81,8 ↑

DIESE SEITE WIRD  – täglich – AKTUALISIERT! Wir bemühen uns, Ihnen die jeweilige Entwicklung täglich …

KraichgauTV-Sendung

Immer ab Donnerstag | Das neue KraichgauTV-Wochenmagazin ist da!

  KraichgauTV | Immer donnerstags | Das neue Wochenmagazin ist da! Es ist Donnerstag! Das …