Rettungsdienst im Einsatz
Symbolbild Landfunker-Archiv
Landfunker RegioPortal | 01 - REGIO-NEWS | Blaulicht-News | Nach Unfall vor Polizei geflüchtet

Nach Unfall vor Polizei geflüchtet

Wir bedanken uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

Karlsdorf-Neuthard | 20.01.2020 | Am Donnerstagnachmittag verursachte ein Autofahrer vermutlich infolge Alkoholkonsums in Karlsdorf-Neuthard in Höhe des Kreisverkehrs Kirchstraße/Hauptstraße in Richtung Kirchstraße einen Unfall und entfernte sich danach unerlaubt vom Unfallort.

Gegen 15:00 Uhr befuhr ein 33-Jähriger mit seinem BMW die Hauptstraße und bog in den dortigen Kreisverkehr in Richtung Kirchstraße ein. Infolge des Alkoholgenusses war er offensichtlich nicht mehr in der Lage, sein Fahrzeug sicher zu führen.

Er fuhr gegen einen Laternenmast und beschädigte diesen. Anschließend flüchtete er von der Unfallstelle. Nach Zeugenhinweisen konnte der Pkw-Fahrer an der Kreuzung Kreisstraße 3529/Landesstraße 558 durch die Polizei festgestellt werden. Der polizeilichen Aufforderung, sein Fahrzeug am Fahrbahnrand zu parken widersetzte er sich und versuchte, in Richtung Bruchsal zu entkommen.

Trotz eingeschaltetem Martinshorn und Blaulicht hielt der Beschuldigte sein Fahrzeug nicht an. An einer Straßenabsperrung musste der Flüchtige jedoch aufgeben. Bei der anschließenden Kontrolle verweigerte der 33-Jährige einen Atemalkoholtest, weshalb er zur Blutentnahme auf die Dienststelle verbracht wurde. Der Führerschein wurde einbehalten.

Im Inneren des Fahrzeuges konnte der beschädigte Stoßfänger des Pkw sowie eine Flasche Alkohol gefunden werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 6.000 Euro.

Polizeibericht

 

Wir bedanken uns, wenn du
diesen Artikel weiter verbreitest. Danke!

_

Anzeige

zeitschrift_290x290px

_

Siehe auch

Symbolbild Polizei Sicherheit Überwachung

Region | Polizei zieht positive Bilanz nach Faschingsumzügen

24.02.2020 | Nach Zehn Faschingsumzügen in der Zeit von Freitagabend bis Sonntagnachmittag zieht das Polizeipräsidium …

Festnahme_Drogen_Verhaftung_Handschellen

Gochsheim | Einbrecher vom 4. Januar gefasst

20.02.2020 | In der Nacht von Samstag, den 4. auf Sonntag, den 5. Januar brachen …